Fernseher

Entdecken Sie TV Geräte mit den aktuellsten Technologien wie zum Beispiel Smart TV, 3D, HbbTV und 4K Ultra HD. Sie haben die Wahl aus Geräten aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips und Samsung Fernseher. Besonders interessant sind Smart TVs, die Ihnen das Internet nach Hause holen und mit denen Sie Apps wie YouTube, Twitter oder bei manchen Geräten auch Skype genießen können. 4K Ultra HD Fernseher bieten eine Auflösung von 3.840p x 2.160p, also eine viermal so hohe Auflösung eines Full HD TVs und bieten somit ein besonders scharfes und detailreiches Bild.
Hisense H55U7A 138 cm : TV mit geilem Bild, schlechten Werkseinstellungen und ein paar Bugs

Hisense H55U7A 138 cm : TV mit geilem Bild, schlechten Werkseinstellungen und ein paar Bugs

Es ist für mich überraschend und überragend wie viel tv man zu diesem preis bekommt (08/2018 – 680€). Ich hatte zuvor einen samsung ue46d8090 aus dem jahr 2011. Ich war damals der meinung, dass ich für viel geld einen guten fernseher erhalte. Das gerät hatte stolze 1900€ gekostet, was auch vor 7 jahren schon hochpreisig war. Überzeugt hat der samsung leider überhaupt nicht. Banding, clouding und flashlights soweit das auge reicht. Ein super lahmes menü und eine fernbedienung die so extrem gepeilt werden musste, dass diese eigentlich „kimme und korn“ benötigt hätte. Leider zeigte sich der damalige „elektrofachmarkt“ uneinsichtig und ich konnte den tv nicht zurückgeben. Laut samsung bestand kein defekt am gerät. Zu guter letzt ist nach der garantiezeit auch noch der standfuss gebrochen (zum glück bemerkt, bevor der boden „hallo“ sagen konnte).

Hisense ist zwar noch nicht so bekannt, aber die detaillierten rezensionen haben mich überzeugt, es zu probieren. Und ich muss sagen, der fernseher hat meine erwartungen noch übertroffen. Sehr hochwertige materialien, super verarbeitet und echt stabil. Das bild ist super mit mega schwarzwerten. Auch der ton ist voll und klingt satt. Viele einstellungsmöglichkeiten für bild und ton. Von beginn an alles sehr einfach und bedienfreundlich einstellbar. Man braucht eigentlich keine bedienungsanleitung, bisschen probieren und es klappt. Hisense kann hier locker mit größeren namen mithalten.

Nach knapp 5 sehr zufriedenstellenden jahren mit einem lg-tv stand nun mal wieder eine neuanschaffung ins haus. Wichtige technische details für mich waren: wenn möglich ein zukunftssicheres 100 hz panel, ordentliche schwarzwerte mit wenig clouding, aufnahmefunktion (pvr) und timeshift, eine angenehm zu bedienende fernbedienung und ein schickes design. Nach langem hin und her und vielen vergleichen u. Mit dem lg 65sk8100 (der leider ein ips-panel hat), dem samsung nu8009 (der leider von der “ruckel”-problematik betroffen und damit unkaufbar ist – siehe in div. Foren) oder dem hisense h65ae6400 (leider ohne 100 hz panel) ist es bei mir der hisense h65u7a geworden. All diese erwartungen hat der u7a für mein empfinden wirklich sehr gut erfüllt. Im folgenden ein paar details zu den für mich wichtigsten punkten:- 100 hz va panel: sehr flüssig, vor allem bei schnellen bewegungen (fußball, actionreiche szenen. Wie jedes va panel ist natürlich auch bei diesem die bildqualität recht stark abhängig vom betrachtungswinkel.

Habe mich sehr lange damit befasst um informationen für ein neues fernsehgerät einzuholen und habe mich dann für den hisense h55u7a 138 cm (55 zoll) fernseher (ultra hd, hdr plus, triple tuner, smart tv, usb-aufnahmefunktion) entschieden. Bildqualität 1a, ton sehr gut, kinderleichte bedienung und sogar ein standfuß aus metall und nicht aus kunststoff wie es bei vielen anderen geräten üblich ist. Haltbarkeit kann ich noch nicht bewerten, da der zeitraum der verwendung noch viel zu kurz ist, doch bin ich frohen mutes, dass ich auch in diesem punkt nicht entäuscht werde. Alles in allem eine klare kaufempfehlung.

  • Hochwertiger Fernseher mit super Preis-Leistungs-Verhältnis! (+ Bildeinstellungen & AVR Hinweis)
  • Top Fernseher mit super Bild – absolute Kaufempfehlung (auch für Unentschlossene)!
  • Hervorragender Fernseher der unendlich viele Formate abspielt

Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: ULED Fernseher, Smart-TV, 4K Ultra-HD (UHD) Auflösung, 138 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale, natives 100Hz Panel, 16 Local Dimming Backlight Zonen
  • Auflösung und Bild: 3.840 x 2.160 Pixel, 4K Upscaling, Natives 100Hz Panel, High Dynamic Range Plus (HDR10) und HLG, Wide Color Gamut Farbraum (WCG)
  • Empfang und Konnektivität: Triple Tuner für DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD, CI+ Slot, Dual Band WiFi (WLAN), Bluetooth, Screen-Mirroring, HDMI x4, USB x2
  • Highlights: Ultra Slim 360° Design, Kabelmanagement, besonders dünn (9,9 mm Displaytiefe), USB-Aufnahme Funktion (USB-Recording, PVR und TimeShift)
  • Unterstützte Streaming Dienste: Amazon Video (nicht verfügbar in Österreich), Netflix, Youtube, Maxdome, Rakuten TV, Magine TV, Mediatheken, Radio Apphdmi_type: ARC x 2, Typ A x 2

Mein anschluss- und nutzungsprofil:sat- tv, astra und eutelsat; yamaha soundanlage; panasonic uhd player; htpc. Nutzung 60% netflix, 20% youtube, 10% sat- tv, 10% uhd player. In dieser preisklasse liefert der tv sowohl im bild, als auch im ton ein ordentliches ergebnis ab. Auch die installation, sendersuchlauf, anschlusserkennnung, netzwerkfähigkeit, bild- und tonausgabe, aufnahmefähigkeit sind sehr gut. Nun zu meinem kritikpunkt: youtubewiedergabedas gerät ist über lan angeschlossen. An sich funktioniert die youtubewiedergabe gut, aber nach einiger zeit stockt die wiedergabe und bleibt dann gänzlich stehen. Abhilfe bringt nur ein leeren des caches oder eine netztrennung. Meiner meinung nach ist dies ein klassischer softwarefehler, da alle anderen geräte und anwendungen wie netflix tadellos funktionieren. Was mich am meisten ärgert, es gibt keinen wirklichen technischen support. Ich kann somit nicht sagen, ob der fehler nur bei mir auftritt.

Ich habe den fernseher damals noch als “offiziellen wm-fernseher” erworben, sodass ich mich nach einer etwa 4 monatigen testphase ein gutes bild machen konnte. Vorweg, ich finde den fernseher klasse (vorallem zu dem preis). Optik/haptik: der fernseher ist sehr schmal, sieht sehr schick und edel aus. Die verarbeitung wirkt hochwertig, nicht billig. Ich finde, der fernseher ist ein echter hingucker. Die mitgelieferte fernbedienung ist schön aufgeräumt, reagiert schnell, alle wichtigen tasten vorhanden (sogar hotkey für netflix und youtube). Anschlüsse sind genug vorhanden (3xhdmi), die auch gut platziert sind, sodass eine wandmontage problemlos möglich istbildqualität: ich konnte bislang nur positives feststellen. Es handelt sich um ein echtes 100hz panel (nicht diese 2. 200cpmi hz irgendwas gerenderten wunschwerte). An den voreingestellten modi muss man kaum etwas verändern, das bild ist gestochen scharf, die bilder knackig, lebendig, farbenfroh, fußball (sky) läuft ebenfalls super.

Die lieferzeit war super schnell und das produkt kam gut verpackt an. Eines sehr edlen fusses aus metall geliefert, der sich nahtlos an das wirklich tolle design des gerätes einfügt. Dazu liegt dem paket natürlich eine fernbedienung, das netzkabel, sowie einiger unterlagen bei. Der fernseher überzeugt mit seinem schmalen gehäuse und der modernen optik. Das gerät sieht sehr wertig aus und ist ebenso gut verarbeitet. Die bedienoberfläche ist sehr einfach gehalten und leicht verständlich. Auch die smart tv optionen und die dazugehörige fernbedienung funktionieren gut. Die reaktionszeit nach drücken der tasten, ist gut. Die lautstärke empfinde ich als sehr laut, daher ist der fernseher auch für große räume geeignet.

Der hisense überzeugt durch eine gute bildqualität,einer hochwertigen verarbeitung und einem exklusiven design. Habe den tv bei amazon für 579. 00€ erstanden, der hisense war schon länger auf meinem radar. Habe den hisensefast 3 wochen und bin sehr zufrieden. Ultrdünnes display, fast rahmenlos, kein plastik, sondern massiver metalfuß. Das betriebssystem viddau, reagiert flott und ist sehr übersichtlich alle erforderlichen streaming dienste vorhanden. Habe mehrere fachzeitschriften bzgl. Des hisense gelesen, überwiegende kritik war der klang, der tv hat im unteren teil des gerätes nach hinten strahlende woofer, und mitteltöner. Eins vorweg, der hisense besitzt ein enormes lautstärkevolumen, und der kritik kann ich so nicht zustimmen. Die basslastigkeit lässt zu wünschen übrig, aber das ist ja bei allen flat tvs, bauartbedingt.

Der fernseher folgte meinem alten plasma fernseher. Ich finde das bild von diesem fernseher gut. Es gibt phasen da fehlt es mir etwas an schärfe. Die farben und die helligkeit sind durchweg gut. Leider spiegelt er mehr als mein alter. Zum sound und der fernbedienung kann ich nichts sagen, da ich eine harmony nutze sowie eine teufel sourroundanlage. Hin und wieder bleibt das menü oder eine app (netflix) hängen und man muss neu starten. Abhilfe schafft eine neue firmware, zu bestellen per mail über den support. Insgesamt finde ich passen preis und leistung sehr gut zusammen.

Ich habe lange recherchiert und mir viele rezensionen angesehen und diverse youtube videos geschaut. Bisher war ich mit meinem lg led tv zufrieden. Aber da er in die jahre gekommenen ist, musste jetzt mal ein neuer her. Installation und erste (empfohlene) bildeinstellungen problemlos. Allerdings hat der hisense einen eingeschränkten blickwinkel. Je mittiger ich vor dem tv sitze, umso besser das bild. Der ton ist für einen kleinen raum sicher ausreichend. Dann aber besser mit standfuß etwas von der wand entfernt. Da er aber an den platz meines alten tv, an der wand kam und er über meinen yamaha receiver gesteuert wird, der sound also über die boxen kommt, war mir der eigene tv sound nicht so wichtig. Für normales fernsehen reichen die internen lautsprecher aber aus. Fußball im sport modus ist toll. 4k material begeistert mich. Auch tv material in hd lässt kaum wünsche offen. Ich bin sehr zufrieden, zumal der preis echt in ordnung ist.

Die bildqualität ist einfach klasse. Von ard oder zdf ist nicht zu beanstanden. Die hochrechnung von sd-sendungen oder alten dvds funktioniert auch erstaunlich gut. Fußball) werden ohne feststellbare ruckler angezeigt. Bildfehler konnte ich nicht feststellen.

Schöner edler fernseher, bin positiv überrascht wieweit sich die lcd technik entwickelt hat. Habe mich ganz bewusst gegen einen oled entschieden, wegen seiner nachteile (schnell alterndes display, einbrenneffekte etc. Ich warte jetzt einfach mal ab, ob sich die oled technik überhaupt dauerhaft durchsetzt. Vielleicht wird ja die neue mikro-led technik, oder beamer mit laser mit minimalen wandabstand die zukunft ?der u7a hat jetzt meinen panasonic plasma ersetzt, aber auch nur wegen des größeren display. Der plasma darf dafür in die sommerresidenz und noch wertvolle dienste leisten. Da ich ja vom plasma sehr verwöhnt bin,- natürliches bild,- kaum wischeffekte ,- sattes schwarz, kann ich den hisense bescheinigen, nur etwas schwächen mit den wischeffekten zu haben, das ist aber systembedingt logisch im vergleich lcd – plasma. Die 100 hz des display helfen hier sicherlich den effekt niedrig zu halten. Die standard-zuspielung (sd) wird auch ziemlich gut abgebildet, immerhin schaue ich die ganzen privaten sender in diesen format, also sehr wichtig für mich. Da mein bisheriger plasma sd-material wie hd abspielte, kann ich den hisense bescheinigen hier fast das gleiche niveau zu haben.

Vorab möchte ich zu meiner bewertung etwas sagen:wir reden hier nicht von einem 3000 eur gerät. In eine entsprechende relation muss man auch die bewertung setzen. Geräte: hisense h55u7a, telekom receiver 401, verschiedene verstärker, ps4, wii, wlan router avm, 100 mbit leitungder fernseher war in einem karton eingepackt, der eine nahezu perfekte größe hatte. Die ecken, der boden und der deckel waren mit styropor gepolstert. Mit hochwertigem styropor, also nicht dieses grobe zeugs, das einem zerbröselt, wenn man es anfasst. Das auspacken ging sehr schnell, genauso die fußmontage. Sehr schön hierbei, das stromkabel kann im fuß verlegt und somit “unsichtbar” gemacht werden. Der fuß ist aus druckguß, also stabil und schwer genug, damit der tv nicht umkippt. Sind da wesentlich labiler und zerbrechlicher unterwegs. Die haptik der fernbedienung ist sehr angenehm. Die tasten sind ganz leicht gummiert und rutschfest und sie haben teilweise kleine “nöpsel” oben drauf für sehschwache menschen. Die einrichtung war schnell gemacht, das bild mit den standardwerten schon sehr gut. Wichtig: das optimale bild bekommt man nicht durch irgendwelche testbilder, sondern durch feintuning im laufe der zeit, denn jede sendung, jeder film, jedes foto ist anders.

Ich habe bereits einen 55″ lg oled tv und wollte für die zweitwohnung einen günstiges tv gerät mit sehr guter bildqualität. Ich bin nach kurzer recherche bei dem hisense 55u7a fündig geworden und bin sehr zufrieden, diese entscheidung getroffen zu haben. Bereits in der standardeinstellung nach dem auspacken, anschließen an lan und kurzeinrichtung wartet der bildschirm mit einem sehr ausgeglichenen bild auf. Dennoch habe ich mir den geringen zeitaufwand gegönnt und mir die burosch uhd testbilder zur optimierten bildeinstellung über mein netzwerk anzeigen lassen. Folgende einstellungen führen dabei zu bemerkenswerter darstellungsqualität, auch bei schwarzwerten:bildmodus: standardunter den weiteren “bildmodus einstellungen” können folgende parameter entsprechend justiert werden:hintergrundbeleuchtung: aushelligkeit: 25kontrast: 91farbsättigung: 50schärfe: 14spielmodus: deaktiviertadaptiver kontrast: mittelbewegungskompensation: standardjudder minderung: 5unschärfeminderung: 5rauschreduzierung (auch mpeg): mittelfarbtemperatur: standardfarbraum: automatischfarbtuner: kann auf allen farben auf 0 verbleibenweißabgleich 2-punkt, sonst auch 0gamma wert hängt von der nutzung bei helligkeit ab, heller raum: 2. 4)gamma-kalibrierung: eingangspegel 5%rgb-modus: ausvielleicht könnte ich hiermit jemandem helfen.

In summe wurde schon alles in anderen rezensionen geschrieben. Hier nur die wesentlichen punkte, die herausstechen, weil diese in unterschiedlichen rezensionen konträr bewertet werden und besonderes augenmerk verdienen. Vorab: alle technischen probleme, die in den rezensionen als auffälig negativ bewertet werden, müssten schlichtweg gerätefehler sein, weil ich diese im ansatz bei meinem gerät nicht nachvollziehen kann. Ich habe viele geräte im bekanntenkreis eingerichtet, auch deutlich teurere produkte von philips, lg und samsung. Das bild des h50u7a hat einen fantastischen schwarzwert, die farben sind sehr real und wer möchte, hat viele möglichkeiten, eigene präferenzen einzustellen. Auch arbeitet der prozessor schnell genug, um z. Sportereignisse problemlos rüberzubringen. Der ton ist für ein gerät dieser bauart sehr gut. Das design und die verarbeitungsqualität entsprechen nicht der 500€ preisklasse, sondern machen einen deutlich wertigeren eindruck.

Ausgepackt, aufgebaut, installiert. Das ging alles recht schnell und unkompliziert. Nach dem der fernseher also eingerichtet war, habe ich auf dem ersten blick festgestellt, dass schnelle bewegungen sehr unflüssig und nur abgehackt ausgeführt wurden. Egal welches format, 4k war am schlimmsten. Ich habe dann die einstellungen von einer der rezensionen (philipp – vielen dank) übernommen und siehe da, es läuft ohne ruckeln. Ausserdem habe ich clouding, das tritt nach circa 30 minuten auf, im bereich des netzteils, was relativ warm wird und somit einen einfluß auf das display hat. Merkt man nur bei sehr dunklen filmen, es nervt aber wenn man es weißals weiteren fehler habe noch manchmal das problem, dass das wlan nicht erkannt wird, ist schlecht wenn man einen film streamen möchte. Lösung hier leider nur netzstecker ziehenansonsten ist das bild schon sehr geil, einen 4k film zu schauen macht echt spaß, normales fernsehen ist auch gut.Die fernbedienung ist recht simpel gehalten und okay, der ton ist auch vollkommen in ordnung. Das betriebssystem ist unspektakulär gehalten aber völlig in ordnung, der internetbrowser ist in kombination mit der fernbedienung viel zu fummelig. Das design der fernsehers ist sehr gut. Fazit : für den preis noch gut, wenn es beispielsweise ein oled lg wäre, der gut 1000 euro mehr kostet, mit diesen bugs dann hätte ich ihn sofort zurückgeschickt. Wenn die bugs, die der tv jetzt hat, nicht schlimmer werden dann behalte ich ihn.

Super produkt, alles was man von einem aktuellen fernseher erwarten kann. Gestochen scharfes bild, tiefes schwarz und m. Schneller zugriff auf netflix, prime usw. Wirklich durchdachte programmführung und fernbedienungsfunktionen. Mittels fernbedienung sehr schnelles erstes einstellen.

Ich muss gestehen das ich etwas voreingenommen war. Ich hatte bis dato immer einen “marken tv” mein letzter von philips für 2800,- der pünktlich nachdem die gewährleistung vorbei war kaputt ging. Das ärgerte mich so das ich dachte ich geb dem “china ding” mal eine chance. Wollte auch aus frust nicht wieder soviel geld ausgeben und ein 65” für 800,- ist nun wirklich nicht teuer. Nun, was soll ich sagen, ich bin mehr als positiv überrascht. Aufstellen, anschließen und staunen. Das einrichtungsmenü ist selbsterklärend, das bild ist umwerfend, im 4k betrieb sowieso aber was für mich viel wichtige ist, das tv bild ist ebenso gestochen scharf. Als eingangssignal liegt bei mir kabel an. Der ton ist angesichts der sehr schlanken bauart beachtlich, auch wenn das für mich nicht von bedeutung war, da ich es über eine avr ausgeben lasse. Die installation sowie die arc/cec kommunikation funktioniert fehlerfrei und tadellos.

Ich habe wie die wohl meisten bisher auf samsung-tv-geräte vertraut, bin aber mit der zeit neugierig auf geräte anderer hersteller geworden. Mein erster samsung war noch ein lcd mit leuchtstoffröhren (c-serie, 679er) und der spielte in einer qualitativ sehr hohen liga, sowohl beim bild als auch beim ton. Damals noch 37 zoll – nach einem vorherigen 63-cm-röhren-4:3-tv reichte mir das völlig, abgesehen vom kostenfaktor. Danach versuchte ich mit den neuen led-geräten. Das war kein spaß, denn am anfang haben die da echt noch “geübt”. Unnatürliche farben bis zum geht-nicht-mehr und merkwürdige nutzungseinschränkungen (kein ts, kein pvr – war aber “kreativ” nutzbar. ), es brauchte einige geräte bis ich den passenden gefunden hatte. Es dauerte echt lange, bis ich ein led-gerät fand, mit dem ich mich anfreunden konnte. Das war dann zu zeiten der h-serie (2014er modelljahr). Der damalige 6470 war ja als neugerät echt der hammer, mit der zeit aber ließ das panel aber deutlich nach und kurz vor ende der garantiezeit war ich gezwungen, den service zu beanspruchen.

Ich habe den fernseher gestern am mittag bekommen und wegen der neulust auch gleich sehr intensiv gestestet. Der aufbau ging zügig und ohne probleme vonstatten, ebenso die wesentliche einrichtung der bild -und systemparameter. Als basis habe ich die audiovision bildeinstellungen verwendet nur die bewegungsglättung habe ich auf standard gesetzt. Sd: gut – befriedigend (nutze ich aber auch nicht) ; hd: gut – sehr gut, je nach sender und bitrate; uhd (hdr): sehr gut – überragend (uhd-bd / netflix / amazon). Fussball wirklich sehr klar (100hz panel) auf sky-uhd (dortmund-monaco) fantastischfarben werden schön und, nach korrektur, kräftig dargestellt; der hdr effekt hält sich preisklassenbezogen in grenzen, ist aber sichtbar. Sehr wertiges gehäuse, bei mir kein dse und auch kein durchscheinen der hintergrundbeleuchtung an den ecken. Hatte vorher einen samsung 55ju6850, bei diesem fiel nach 2,8 jahren die hintergrundbeleuchtung im unteren bereich aus, schien laut vertragswerkstatt ein bekannter fehler dieser baureihe zu sein, ergebnis 15% gutschein von samsung für den nächsten kauf im samsungshop und keine kulanz. Da sag ich mal ohne worte und daher die entscheidung zum markenwechsel. Update: so, nach fast einem jahr und einem update vor ca. 6 wochen, muss ich einen stern mehr vergeben.

Habe das gerät nun seit 3 monaten in benutzung und bin vom tv selbst schwer begeistert. Schnelle menüführung, beeindruckendes bild, hammer design, problemlose festplattenerkennung und die ansteuerung meiner anlage über den optischen audioausgang funktioniert tadellos. Warum also nur drei sterne?weil es bei aktuellen geräten nicht sein kann, dass die wlan anbindung regelmäßig abreißt. Ich sehe nicht ein, kabelkanäle durch die ganze bude zu ziehen, nur damit der fernseher eine lan anbindung hat. Aktuell gestaltet sich das fernseherlebnis so, dass der tv eingeschaltet wird, dann muss ich den cache zurücksetzen, was einen neustart zur folge hat. Nach etwa 2 minuten ist der tv dann betriebsbereit mit dem wlan verbunden, was mal einige stunden, teilweise ein bis zwei tage anhält, danach kommt der gleiche spaß. Wenn hier seitens hisense mit der software nachgebessert wird gibt es uneingeschränkt fünf sterne, da alles drumherum top ist. So kann ich leider nur eine eingeschränkte kaufempfehlung aussprechensollte sich an meinem eindruck in zukunft etwas ändern, werde ich diese rezension entsprechend anpassen. Wenn ihnen meine rezension bei ihrer kaufentscheidung helfen konnte, freue ich mich über einen klick auf ‘hilfreich’. So kann ich meine rezensionen in der zukunft weiter verbessern.

Dieser fernseher (55 zoll) hat es verdient, dass über ihn geschrieben wird. Erst einmal zu meiner person. Ich bin weiblich und 67 jahre jung. Ich habe nicht mega viele erfahrungen mit dieser art von geräten, aber man kann sich alles anlesen. Ich habe eine bewertung wie diese gesucht, mit der auch ein quasi laie etwas anfangen kann. Was bringt es mir, wenn in jeder 2. Bewertung steht: gut verpackt, schnelle lieferung und zusätzlich ausdrücke die ich nicht verstehe. Also, ich möchte zu diesem fernseher folgendes sagen. Er steht in unserem 25qm grossen wohnzimmer und hat die perfekte größe. Erst überlegt ich einen 59er von samsung zu nehmen, aber schlußendlich wäre dieser wirklich zu groß geworden.

Preis-/leistung ist auf jeden fall gutÜberrascht war ich vom tiefen schwarz, obwohl es ja kein oled fernseher ist. Der ton ist bei wandmontage akzeptabel. Meist geht’s ja sowieso über die anlage. Was mich persönlich etwas stört ist, dass einige der anschlüsse nach hinten heraus sind und nicht seitlich. Das konnte mein 14 jahre alter samsung besser. Der war allerdings auch 2000 euro teurer. Bei der montage fällt auf, dass die stabilität in dem sehr dünnen (hübschen) rahmen nicht wirklich gegeben ist. Hier lag wohl eher das design im vordergrund. Nun hängt man seinen fernseher ja nicht täglich auf und ab aber das gehäuse verzieht sich dabei doch so sehr, dass ich ziemlich angst um die led panels hatte.

Im vergleich zu meinem samsung uhd tv ist der hisense um längen besser. Das design überzeugt mich total.

Was hisense hier auf den markt gebracht hat, ist hervorragend, in jeder hinsicht, bild, ton, bedienungsfreundlichkeit, alles passt. Übernimmt sogar ohne probleme videos und fotos vom mobiltelefon, vorausgesetzt mat hat alles mit wlan bzw. Würde ich sofort wieder kaufen, ohne experimente mit anderen vielversprechenden geräten.Ich glaube nicht, dass in dieser preisklasse ein anderes gerät mithalten kann.

Heute möchte ich über meine erfahrungen mit dem hisense h55u7a uled 4k uhd tv berichten. Wir sind seit anfang des jahres von den bekannten herstellern wie philips, lg und samsung zu hisense geräten gewechselt und bereuen den wechsel nicht, ganz im gegenteil. Bei der langen recherche nach einem neuen gerät, sind wir, wie wahrscheinlich jeder kaufinteressent immer wieder bei einem favorisierten gerät hängen geblieben, verwarfen dieses dann jedoch wieder schnell, da sich zwischen den vielen positiven bewertungen auch immer wieder sehr negative mischten, die die zuvor überaus positiv genannten eigenschaften über den haufen warfen. So heisst es dann in einer bewertung, der tv hat ein ausgezeichnetes bild, nichts ruckelt, stockt oder hakt und in der nächsten heisst es dann, schönes gerät aber es ruckelt, hakt und das gerät hat ghosting effekte. Somit steht man dann relativ schnell wieder am anfang seiner suche und ist so klug als wie zuvor. So auch bei diesem gerät, dem hisense h55u7a. Wir entschlossen uns trotzdem zum kauf und diese entscheidung war die einzig richtigelieferumfang:das gerät wird inkl. Eines sehr edlen fusses aus metall geliefert, der sich nahtlos an das wirklich tolle design des gerätes einfügt. Dazu liegt dem paket natürlich eine fernbedienung, das netzkabel, sowie einiger unterlagen bei. Aufbaubau/wandmontage:wir haben das gerät mittels wandhalterung an der wand befestigt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)
Rating
4.4 of 5 stars, based on 229 reviews

1 comment found

  1. Preis/leistung sehr gut, kleine schwächen, die man bei dem preis von 750€ verzeihen kann. Klar, das bild ist nicht mit einem teuren oled vergleichbar, da kommt etwa echtes hdr-material bei sehr dunklen sequenzen nochmal anders rüber. Aber allgemein kann man am bild wenig aussetzen, zumindest wenn man mit den einstellungen ein wenig gespielt hat. Von den standard-voreinstellungen, gefällt mir “sport” am besten, auch für nicht-sport-sendungen. Sd-material sieht auf 65″ natürlich bescheiden aus, das liegt in der natur der sache. Da haben auch upsaling und weichzeichner ihre grenzen. 720p/hd-ready-material sieht hingegen schon richtig gut aus. Also wer viel privates tv über satellit schaut, also rtl, sat1, prosieben etc. , sollte über eine hd+ karte nachdenken. Allerdings empfehle ich diese sender weitestgehend zu meiden, da kommt meist eh nur mist ;-)die fernbedienung ist eine “klassisches” modell, mit knöpfen.
    1. Preis/leistung sehr gut, kleine schwächen, die man bei dem preis von 750€ verzeihen kann. Klar, das bild ist nicht mit einem teuren oled vergleichbar, da kommt etwa echtes hdr-material bei sehr dunklen sequenzen nochmal anders rüber. Aber allgemein kann man am bild wenig aussetzen, zumindest wenn man mit den einstellungen ein wenig gespielt hat. Von den standard-voreinstellungen, gefällt mir “sport” am besten, auch für nicht-sport-sendungen. Sd-material sieht auf 65″ natürlich bescheiden aus, das liegt in der natur der sache. Da haben auch upsaling und weichzeichner ihre grenzen. 720p/hd-ready-material sieht hingegen schon richtig gut aus. Also wer viel privates tv über satellit schaut, also rtl, sat1, prosieben etc. , sollte über eine hd+ karte nachdenken. Allerdings empfehle ich diese sender weitestgehend zu meiden, da kommt meist eh nur mist ;-)die fernbedienung ist eine “klassisches” modell, mit knöpfen.
  2. Das teil ist ähnlich, wenn man in den mediamarkt geht und die 2000-4000€ tvs sieht und den mund vor staunen nicht mehr zu bekommt. Und das für einen sehr guten preis. Ich verwende den tv als monitor für meine ps4 pro und bin vollends zufrieden. Der gamemodus ist sehr schnell und die latenzzeiten nicht spürbar. Der tv hat sehr kräftige farben, und alles läuft flüssig. Das design ist auch sehr hochwertig und schön zum ansehen. Im vergleich zu anderen 4k tvs in dieser preisklasse, hängt der hisense alle locker ab. 4k filme und videos lassen einen aus dem staunen nicht mehr rauskommen, zum teil schöner als echt. Normale hd videos sehen auch sehr gut aus, jedoch darunter, also 720p wird das bild pixelig, was aber völlig normal ist. Je besser die eingangsquelle, desto besser das bild.
  3. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Das teil ist ähnlich, wenn man in den mediamarkt geht und die 2000-4000€ tvs sieht und den mund vor staunen nicht mehr zu bekommt. Und das für einen sehr guten preis. Ich verwende den tv als monitor für meine ps4 pro und bin vollends zufrieden. Der gamemodus ist sehr schnell und die latenzzeiten nicht spürbar. Der tv hat sehr kräftige farben, und alles läuft flüssig. Das design ist auch sehr hochwertig und schön zum ansehen. Im vergleich zu anderen 4k tvs in dieser preisklasse, hängt der hisense alle locker ab. 4k filme und videos lassen einen aus dem staunen nicht mehr rauskommen, zum teil schöner als echt. Normale hd videos sehen auch sehr gut aus, jedoch darunter, also 720p wird das bild pixelig, was aber völlig normal ist. Je besser die eingangsquelle, desto besser das bild.
  4. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Der tv funktioniert einwandfrei. Top produkt zum super preis.
  5. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Der tv funktioniert einwandfrei. Top produkt zum super preis.
  6. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Lieferung war wie von amazon gewohnt super schnell und zuverlässig. Die umverpackung ist bei 65″ zoll natürlich entsprechend riesig und ein aufbau zu zweit defintiv ratsam. Der mitgelieferte standfuß aus metall ist schwer bietet nach verschrauben einen ordentlichen halt. Die verarbeitung des fernsehers und der fernbedienung ist tadelos. Die bildqualität ist im werkszustand gut. Nach diversen einstellungen für jede app bzw. Für jeden eingang separat holt man definitiv noch in gutes stück mehr raus. Fullhd wird ordentlich hochskaliert. Das bekommen selbst geräte jenseits der 2000€ nicht besser hin. Ultrahd sieht natürlich absolut top aus, sowohl bei netflix, amazon prime als auch youtube.
  7. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Lieferung war wie von amazon gewohnt super schnell und zuverlässig. Die umverpackung ist bei 65″ zoll natürlich entsprechend riesig und ein aufbau zu zweit defintiv ratsam. Der mitgelieferte standfuß aus metall ist schwer bietet nach verschrauben einen ordentlichen halt. Die verarbeitung des fernsehers und der fernbedienung ist tadelos. Die bildqualität ist im werkszustand gut. Nach diversen einstellungen für jede app bzw. Für jeden eingang separat holt man definitiv noch in gutes stück mehr raus. Fullhd wird ordentlich hochskaliert. Das bekommen selbst geräte jenseits der 2000€ nicht besser hin. Ultrahd sieht natürlich absolut top aus, sowohl bei netflix, amazon prime als auch youtube.
  8. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Das gerät hat ein sehr schönes gestochen scharfe bild und lässt sich einfach bedienen. Leider habe ich ständig probleme, wenn ich amazon prime aufrufe. Hier dauert der seitenaufbau sehr lange und oft bricht die verbindung ab mit dem hinweis, dass die netzwerkverbindung zu langsam sei, obwohl ich ethernet und wlan betestet habe mit einer 200er vodaphone datenleitung. Dieses problem gibt es nicht bei anderen platformen, wie z. Hier funktioniert alles fließend. Der ton ist gut – ich habe den fernseher an die wand montiert. Hier kann der schall gut reflektiert werden. Ich würde den fernsehe aufgrund des guten preis-/leistungsverhältnisses jederzeit weiter empfehlen.
    1. Das gerät hat ein sehr schönes gestochen scharfe bild und lässt sich einfach bedienen. Leider habe ich ständig probleme, wenn ich amazon prime aufrufe. Hier dauert der seitenaufbau sehr lange und oft bricht die verbindung ab mit dem hinweis, dass die netzwerkverbindung zu langsam sei, obwohl ich ethernet und wlan betestet habe mit einer 200er vodaphone datenleitung. Dieses problem gibt es nicht bei anderen platformen, wie z. Hier funktioniert alles fließend. Der ton ist gut – ich habe den fernseher an die wand montiert. Hier kann der schall gut reflektiert werden. Ich würde den fernsehe aufgrund des guten preis-/leistungsverhältnisses jederzeit weiter empfehlen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Hisense H55U7A 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR Plus, Triple Tuner, Smart TV, USB-Aufnahmefunktion)

    Nach knapp einem jahr kann ich eine ohne schlechtes gewissen eine rezension abgeben. Für unter 900 euro einen sensationellen tv von hisense erhalten. Ich hatte vorher schon ein hisense modell und bin auch von diesem top modell nicht enttäuscht worden. Soviel tv gibt es sonst nirgends. Zudem sieht der tv an der wand auch noch sehr stylisch aus. Die bedienung läuft flüssig und schnell. Die bildqualität im hd und 4k bereich überzeugt. Wahrscheinlich gibt es immer wieder bessere tv’s was das thema angeht, aber dafür muss man auch wesentlich tiefer in die tasche greifen. Und auch diese technik altert und wird dann bald wieder ersetzt.

Comments are closed.