Fernseher

Entdecken Sie TV Geräte mit den aktuellsten Technologien wie zum Beispiel Smart TV, 3D, HbbTV und 4K Ultra HD. Sie haben die Wahl aus Geräten aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips und Samsung Fernseher. Besonders interessant sind Smart TVs, die Ihnen das Internet nach Hause holen und mit denen Sie Apps wie YouTube, Twitter oder bei manchen Geräten auch Skype genießen können. 4K Ultra HD Fernseher bieten eine Auflösung von 3.840p x 2.160p, also eine viermal so hohe Auflösung eines Full HD TVs und bieten somit ein besonders scharfes und detailreiches Bild.
LG Electronics LG OLED55B7D 139 cm, super Bild, schlechte Bedienung

LG Electronics LG OLED55B7D 139 cm, super Bild, schlechte Bedienung

Das ding ist der absolute hammer, wirklich tolles bild und die smartfunktionen überzeugen voll. Die magic fernbedienung ist eine klasse für sich und gibt es bei keinem anderen herstelleres gibt kein besseres bild auf dem markt. Amazon prime sowie netflix mit extra button auf der fernbedienung also mit einem klick anwählbar – spitzehabe den auch in 65 zoll und geb den nie wieder ab – das ist kino zu hause. Der ton ist auch viel besser als bei anderen tvs, kann aber für echtes kino feeling ein sounddeck von teufel dazu empfehlen. Von bose sind auch gut – ist halt geschmak- bzw.

Habe mir zuerst einen lg 55sj8109 gekauft, der aber wegen mangelnder bildqualität (vl. Auch fehlerhaftes panel) zurück geschickt wurde. (achtung: beim zurücksenden macht es einen amazon sehr schwer. Sie “schicken” eine spedition die den tv abholen soll. Und man muss sehr viel mit dem kundenservice herumstreiten. (dass war nicht nur bei mir so, habe mittlerweile schon von anderen fällen gelesen))nun zum fernseher:der lg oled ist wirklich super dünn und sieht sehr gut aus. Die rückseite des panels ist aus aluminium und das weiße gehäuse aus kunststoff. Zum oled panel muss man nicht viel sagen. Es ist einfach wunderschön. Die farben sind toll und die schwarzwerte perfekt. (um welten besser als ein lcd mit edge lit wie ich es davor hatte. )erwähnenswert ist auch, dass es ein 10 bit panel ist. Da ich den fernseher auch zum ps4 spielen verwende war mir der input lag sehr wichtig. 21ms was ein sehr guter wert für einen 4k tv ist. Der sound ist eigentlich auch ganz gut aber man sollte sich nicht zu viel davon erwarten. Einfach eine anlage oder soundbar anschließen und das “problem” ist gelöst.

Ich habe lange überlegt, ob ich meinen 2017er lg 65sj800v gegen dieses modell hier, nach nur 1 jahr eintauschen soll und bereue es nicht. Das gerät übertrifft die erwartungen vollsten. Zuvor war ich plasma-verwöhnt und habe hiermit einen exzellenten nachfolger gefunden. Der lcd den ich ein jahr besaß war zwar auch nicht schlecht, jedoch nervten die unechten farbtöne und das local dimming. Der tv wurde von 2 freundlichen amazon-lieferanten bis ins zimmer transportiert. Das gerät selbst war trotz seiner großen und sicheren verpackung nochmals in einem gepolsterten amazon karton gesichert. Die neuere magic remote mit geriffeltem rad lässt sich besser bedienen als die vorherige mit glattem rad. Lediglich die vesa-position würde ich bemängeln. Meinetwegen müsste der tv keine so flache rückseite haben. Eine mittige vesa-position wäre mir hier weitaus lieber.

Key Spezifikationen für LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: (OLED) Fernseher mit 139 cm (55 Zoll) Bilddiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (UHD)
  • Empfang: 2x(DVB-T2 (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit)), CI+, WLAN, LAN, DLNA)
  • Highlight: Smart TV (Web OS 3.5), Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, YouTube, Maxdome, Sky, DAZN, uvm.
  • Tuner Empfangsdaten – Auflösung/Codec: SD, HD ,UHD/MPEG2, MPEG4, HEVC
  • Lieferumfang: OLED55B7D, Fernbedienung inkl. Batterien, Standfuß, Schnellstart-Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Uneingeschränkte Kaufempfehlung
, Bild überragend
, Klasse OLED TV!

Super bildqualität, oled ist einfach ungeschlagen was v. Lediglich bei schnellen bewegungen gibt es manchmal probleme, das lässt sich aber mit der richtigen einstellung beheben. Webos ist angenehm und nicht langsam, alle gängigen apps sind vorhanden so das man all sein entertainment benutzen kann.

Das gerät hat wirklich tolle schwarzwerte und einen super kontrast. Ich bin allerdings gar nicht mit der bedienung und der fernbedienung zurecht gekommen. Dieser klotz in der hand mit dem mauszeiger auf dem bildschirm hat mich nicht überzeugt und hinterließ einen nicht zeitgemäßen eindruck. LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV) Bewertungen

Kein vertical banding, kein cloudng und kein einbrennen. Die investition hat sich gelohnt ein wahnsinns bild. Man sollte amazon für die extra verpackung loben. Die stecken den 65 zöller in einen umkarton.

Toller fernseher, ein super bild und ton, nicht vergleichbar mit einem normalen led. Bedienung und einstellung haben sich auch verbessert. Bin sehr zufrieden mit dem teil.

Ich habe diesen oled tv nun bereits seit seit september 2017 und möchte hiermit meine erfahrungen damit teilen. Zuvor hatte ich den ue55ju6550 uhd tv von samsung, mit welchem ich jedoch ständig probleme mit dem ci+ slot hatte, daher der wechsel. + verarbeitung ist gut & wertig+ designtechnisch gefällt er mir sehr gut, vor allem die ziemlich dünnen displayränder gefallen mir+ im lieferumfang war alles dabei was man für die installation braucht:>stromkabel, fernbedienung inklusive batterien, standfuß, üblicher papierkram. + fernbedienung gefällt mir sehr gut, obwohl ich bereits mit den samsung smart remote’s sehr verwöhnt war>alles lässt sich gut und einfach steuern, vor allem die pointer funktion ist in kombination mit einem smarttv nicht mehr wegzudenken. + die soundqualität hat mich sehr überrascht. Alles klingt aus den 40w dolby atmos lautsprechern sehr gut, klar und auch bassvoll bei entsprechendem content. >es lohnt sich auch unter einstellungen/ton das “magic sound tuning” zu machen, um den sound auf die umgebung zupassen. + bildqualität ist sehr gut, vor allem bei youtube, netflix oder amazon prime video sieht man es in voller pracht. Der schwarzwert ist dank des oled panels natürlich meiner meinung nach einfach perfekt. – beim normalen fernsehen ist die bildqualität natürlich um welten schlechter (natürlich immer davon abhängig was wie ausgestrahlt wird), erst recht wenn man keine hd-sender hat.

Ich habe den fernseher (55 zoll) gebraucht bei amazon marktplatz gekauft da er als als zweitfernseher vorgesehen war. Der haupt tv ist ein 65er auch lg oled der 8c serie. Er wurde als fast neu mit einem kratzer kleiner 1cm hinten beschrieben und war etwa 320. Die verpackung war (wie beschrieben) einigermaßen zerfledert sodass ich angst hatte das er defekt sein würde. Ans zurücksenden wollte ich bei dieser verpackung gar nicht denken. Beim auspacken machte ich immer wieder fotos falls ich etwas dokumentieren müsste. Zu meiner Überraschung waren die teile aber alle in ordnung und sogar alle folien noch drauf, also nie ausgepackt. Allerdings ist links unten eine kleine delle im panel (alu) als ob jemand angestoßen wäre. Fuß angeschraubt an das sat kabel und strom angeschlossen, eingeschalten und eingerichtet.

Lange zeit war ich skeptisch, ob sich 4k bei 65″ diagonale bei 3m betrachtungsabstand wirklich lohnt, aber u. Angesichts der sinkenden preise habe ich dann doch zu geschlagen. Über den tv- und sound-teil kann ich nichts sagen, weil ich die nicht nutze. Meine ersten eindrücke zum rest:(++)->bildqualität: fast noch überzeugende als die gegenüber hd doppelte auflösung ist der kontrastumfang. Gleißendes weis neben tiefem schwarz habe ich so noch nie erlebt, obwohl mein vorheriger sharp-fhd-lcd-tv einen recht guten kontrast hatte – aber das hier ist dank oled eine andere liga. ->bildverarbeitung: auch hier haben die ingenieure von lg ganze arbeit geleistet. Ich habe noch nie eine so gute nachbearbeitung von hd und auch sd-quellen gesehen. Selbst dvds werden relativ scharf wiedergegeben, interlacing-fehler werden gut unterdrückt. Gute fhd-quellen sehen von der konturenschärfe fast aus wie 4k, nur an den nicht so klaren strukturen erkennt man den unterschied.

Begrenzte anschluß möglichkeiten. (coax oder rca fehlen)langsamer prozessor. Menü ist ein wenig unübersichtlich und gewöhnungsbedürftig so wie auch die senderliste. Man wird aber durch ein gutes preis /leistungsverhältnis und ein außerordentliches bilderlebnis mehr als nur entschädigt. Und die einbindung in heimnetzwerke ist schon sehr gelungen. Alles negative ist auch eine sache der eingewöhnung. Mehr bildqualität wird richtig teuer.

Habe den lg oled55b7d jetzt ca. 8 monate und mir fällt nicht wirklich viel ein was mich irgendwie stört oder mir nicht gefällt 👍. Beanstanden könnt ist dass der fernseher manchmal etwas zu dunkel ist aber auch nur in sehr dunklen szenen. Bild:das bild ist sonst wirklich sehr gut, satte farben, gute kontraste und ein wirklich richtig tiefes schwarz dank oled. Das uhd ist wirklich richtig mega geil (mein erster uhd tv), habe noch nie so klare und feine dinge gesehen, besonders bei nahaufnahmen von gesichtern, unfassbar geil 👍. Vorausgesetzt man hat einen uhd-player mit entsprechenden uhd blu-rays oder man streamt uhd serien/filme auf prime video oder netflix etc. , wobei man hier eine stabile und gute internetverbindung braucht damit auch wirklich uhd ankommt. Und ganz wichtig, wenn ihr euch einen uhd fernseher und einen uhd-player kauft dann auch bitte nicht das uhd hdmi kabel vergessen, denn sonst war alles umsonst weil dann nur normales hd beim fernseher ankommt 🙈. Ton:zum ton kann ich leider nicht viel sagen da ich ein soundsystem benutze, ich habe es zwar mal testweise abgeschaltet um den sound der tv lautsprecher zu bewerten aber wenn man ein 1000 watt 5.

Viele anschlussmöglichkeiten. In verbindung mit schnellem internet eine wahre multimedia zentale.

Ich habe das gerät jetzt ca. 1 jahr in gebrauch und er funktioniert wie am ersten tag. Die inbetriebnahme und einbindung in das heimnetzwerk waren einfach und haben problemlos geklappt. Beim einschalten reagiert das gerät etwas träge, aber das stört mich nicht. Die bildqualität ist super, der ton geht so-den gebe ich über ein optisches kabel jetzt extern wieder. Ich bin voll zufrieden und möchte den fernseher nicht mehr missen.

Bin eigentlich keiner der bei den gekauften amazon artikeln die ich in den letzten jahren mir zugelegt habe eine bewertung hinterlässt, aber hier muss ich mal eine ausnahme machen. Und zwar bin ich seit letzten jahr stolzer besitzer einer xbox one x und hatte bis dahin einen 55 zoll full hd tv von sony mit dem ich total zufrieden war. Seit die konsole bei mir zuhause ist habe ich eigentlich immer mit mir gekämpft mir doch jetzt bei einer 4k konsole auch endlich einen richtigen 4k hdr fernseher zu kaufen. Und diesen schritt für 1400 euro habe ich vor kurzen gemacht, und bereue es in keiner weise. Nach recherche im internet und auf vielen webseiten bin ich bei diesem tv hängen geblieben. Da ich mir ein persönliches limit von 1500 euro gesetzt habe, nutzte ich die chance. Wichtig war mir in bezug auf den umfang des gerätes das er vorallem was hdr betrift in der oberen liga mitspielt. Nach dem bestellvorgang erhielt ich den tv drei tage danach am samstag morgen. Das auspacken und aufstellen klappte mühelos in ca 30 minuten. Als er dann auf meinem sideboard sicher stand, schaltete ich ihn ein und der unterschied bei den ersten bildern die erschienen war gegenüber meinem alten full hd tv direkt sichtbar.

Dieser fernseher hat uns absolut überzeugt. Das ist ein völlig neues film- und fernseherlebnis für die ganze familie. Allerdings habe ich den sound nur 1x getestet und finde daran nichts auszusetzen. Nun läuft der sound aber wie immer über unsere teufel-anlage.

Der artikel war leider am rahmen leicht beschädigt. Könnte besser verpackt sein da er doch sehr sensibel zu behandeln ist und dafür ist die Äußere (um)verpackung zu weich (eine doppelwelle in be würde helfen). Aufbauen würde ich ihn zu zweit,es geht gut und schnell mit dem standfuss. Ich habe das satellitenkabel erstmal weiter über receiver laufen da ich doch technisch nicht auf dem laufenden bin und die 2 eingänge am tv (main und sub) für den integrierten triple tuner mich anfangs noch ratlos wirken lassen und die beschreibung da eher wenig hilft, die könnt auch einfacher und besser sein. Menüführung ist anfang ungewohnt aber mir gefällt das man die fernbedienung fast wie eine pcmouse nutzen kann. Die optimale bildoption muss manuell in den einstellungen eingestellt werden sprich hdr oder für zocker der gamemode aber das geht alles leicht von der hand.

Besitze das gerät seit über einem halben jahr. Die bildqualität ist ausgezeichnet und endlich darf ich richtiges schwarz am fernseher erleben. Es gibt bis jetzt keine qualitätsprobleme. Bei der erstanlieferung ging das gerät zurück, da der bildschirm verzogen war, was aber passieren kann, da das panel sehr dünn ist. Service von amazon war wie gewohnt top (deswegen bin ich ja auch bei amazon). Als zuspielgerät verwende ich einen cambridge cxuhd uhd blu ray player. Das tv interne hochskalieren von hd auf uhd funktioniert einwandfrei. Eins sollte man beachten: neben den aufstellanweisungen, sollte man das gerät nicht an eine abschaltbare steckdosenleiste anschließen und bei nichtgebrauch darüber ausschalten, das gerät vollzieht in der ruhephase (stand by) einem benötigten panelrefresh (nicht sichtbar) der im komplett stromlosen zustand nicht funktioniert. Dieser panelrefresh ist für eine einwandfreie und lange panellebenszeit aber notwendigder stand by verbrauch ist bei modernen geräten (ab ca. 2013) mit 0,3 w mittlerweile verschmerzbar (man kann an anderer stelle mehr sparen).

Preis leistung für ein oled tv ist top. Mit der fernbedienung kann man wie mit einem laser über den bildschirm die menüs auswählen.

– the image is just fabulous, both in sdr and hdr. 1750 for 65″ is a fantastic deal. You’d have to pay double/triple/quadruple for another oled with super tiny improvement, if some. – the kinetic remote is pretty good but also stupid in some ways, like not having play/pause/rewind buttons. Just wtf lg?- image profiles are pretty inaccurate. Even the isf and technicolor. If you’ve been using any calibrated display for a while, you’ll definitely see the yellowish tint. But that can be fixed with a little white tweeking. And lg does factory calibrates most of their pc monitors. Why not just throw in one calibrated neutral profile?- no chromecast built-in. Casting youtube from windows – requires login on both sides and manual pairing.

Ich habe mir den fernseher bestellt und muss sagen, als ich angeschaltet habe und die bildqualität gesehn habe, kam nur ein wow. Das menü ist gut aufgebaut und der fernseher leicht einzustellen. Audio kann ich nicht beurteilen, da ich über ein 7.

Hallo, hab den tv zwar noch nicht so lange aber ich kucke sehr viel tv und zocke wenn ich zeit habe. Und ich muss sagen der fernseher ist sehr gut. Das bild ist grandios und wichtige streaming apps per knopfdruck auf der fernbedienung. Bis jetzt ein klasse gerät.

Bisher war ich ein überzeugter fald lcd verfechter. Doch nach probieren verschiedener guter lcd alternativen (bis 2000€ klasse), kann ich sagen, in der 65″ größe können diese led-lcds nicht mehr überzeugen. Trotz guter schärfe und farben, enttäuschen letztlich schwarzwert und dessen blickwinkelstabilität, egal ob va oder ips. Dieses 2017er lg oled modell aber überzeugt mich aber auf ganzer linie: schneller start, einfache bedienung, spitzen bildqualität, dolby vision, hdr10, schwarzwert, helligkeit, flüssige darstellung, spielemodus. Selbst der ton ist nicht schlecht. So machen dunkle filme am abend wieder spassdie bewertung der langzeithaltbarkeit steht freilich aus. Hierzu muss man folgendes wissen: oled bildpunkte altern je nach beanspruchung und verlieren an helligkeit. Standbilder und dauerhafte (helle) sonderlogos und spieleanzeigen sollten vermieden werden, da sie sich sozusagen einbrennen (genauer, es bilden an diesen stellen schatten). Um die individuelle alterung zu kompensieren, laufen während des stand-by betriebes algorithmen, die die helligkeit stärker “verbrauchter” pixel anhebt und damit kompensieren. Irgendwann wird wohl die nachregelung an ihre grenze stoßen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)
Rating
4.1 of 5 stars, based on 239 reviews

1 comment found

  1. Ich besitze den oled65b7d also die 65″ version seit nun mehr zwei jahren. 888€ im angebot bei saturn bezahlt. An und für sich war ich von anfang an happy mit dem tv. Menüs intuitiv wenn auch hier und da nicht optimal durchdacht. So muss ich zum beispiel täglich mehrfach in das richtige menü um die display-helligkeit an die aktuelle raumhelligkeit anzupassen. Denn wenn man dies auf “automatisch” stellt ist es für meinen geschmack immer zu hell und tut in den augen weh. Erst recht in dunklen räumen mit weißen wänden, da reflektiert und reguliert sich das tv-bild dann selbst in ungeahnte helligkeits-sphären. Kein spaß, erst recht nicht wenn man abends noch etwas schaut bevor man dann bald ins bett gehen will. Aber der absolute negativ-punkt der mich über meinen quasi leichtsinnigen kauf grübeln lässt da ich scheinbar nicht genug recherchiert zu haben scheine. Hier denkt man bei einem solchen produkt auch nicht wirklich dran. Es geht um den 100mbit-ethernet-anschluss.Dieser reicht bei bitrate-starken inhalten in meinem kabelgebundenen netzwerk leider nicht aus um uhd also 4k-material ohne ständiges buffern/stocken anzusehen.
    1. Ich besitze den oled65b7d also die 65″ version seit nun mehr zwei jahren. 888€ im angebot bei saturn bezahlt. An und für sich war ich von anfang an happy mit dem tv. Menüs intuitiv wenn auch hier und da nicht optimal durchdacht. So muss ich zum beispiel täglich mehrfach in das richtige menü um die display-helligkeit an die aktuelle raumhelligkeit anzupassen. Denn wenn man dies auf “automatisch” stellt ist es für meinen geschmack immer zu hell und tut in den augen weh. Erst recht in dunklen räumen mit weißen wänden, da reflektiert und reguliert sich das tv-bild dann selbst in ungeahnte helligkeits-sphären. Kein spaß, erst recht nicht wenn man abends noch etwas schaut bevor man dann bald ins bett gehen will. Aber der absolute negativ-punkt der mich über meinen quasi leichtsinnigen kauf grübeln lässt da ich scheinbar nicht genug recherchiert zu haben scheine. Hier denkt man bei einem solchen produkt auch nicht wirklich dran. Es geht um den 100mbit-ethernet-anschluss.Dieser reicht bei bitrate-starken inhalten in meinem kabelgebundenen netzwerk leider nicht aus um uhd also 4k-material ohne ständiges buffern/stocken anzusehen.
  2. Rezension bezieht sich auf : LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

    Habe das produkt über warehouse-deals erworben. Lieferung erfolgte über hermes einrichtungsservice. Es war mit etwas wartezeit verknüpft den termin auf samstag zu legen (wer ist schon werktags vormittags zu hause?), aber die lieferung war pünktlich zum termin und es war sogar ein austausch mit einem retoure-gerät möglichzum fernseher kann ich nur sagen: alles toper erkennt alle geräte automatisch, habe einen denon-av receiver (daher kann ich zum ton nichts sagen) und eine xbox one angeschlossen. Die fernbedienung kann nahezu jedes gerät steuern. Kann die lautstärke des av receivers ohne zweite fernbedienung verändert werden. Die steuerung ist intuitiv und per pointer oder steuerkreuz möglich. Das betriebssystem ist top und individuell gestaltbar. Eine sprachsuche ist in allen gängigen apps möglich. Da trotzdem tasten vorhanden sind kann man passwörter und co. Leichter eingeben als mit den abgespeckten fernbedienungen von samsung usw. Von netflix über amazon (beide sind auf der fernbedienung als direktwahl vorhanden), zdf mediathek, spotify, youtube und sky ticket sind alle wichtigen apps verfügbar. Es gibt auch eine lg app fürs handy über welche man z. Fotos auf den bildschirm übertragen kann. Das bild ist absolut spitze und dank oled aus allen winkeln zu betrachten. Vorsicht bei der wandaufhängung: man sollte einplanen, dass sich die aufhängung am unteren drittel befindet und der tv somit recht hoch hängt, v. Nach vorheriger verwendung der halterung mit anderen geräten.
  3. Rezension bezieht sich auf : LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

    Habe das produkt über warehouse-deals erworben. Lieferung erfolgte über hermes einrichtungsservice. Es war mit etwas wartezeit verknüpft den termin auf samstag zu legen (wer ist schon werktags vormittags zu hause?), aber die lieferung war pünktlich zum termin und es war sogar ein austausch mit einem retoure-gerät möglichzum fernseher kann ich nur sagen: alles toper erkennt alle geräte automatisch, habe einen denon-av receiver (daher kann ich zum ton nichts sagen) und eine xbox one angeschlossen. Die fernbedienung kann nahezu jedes gerät steuern. Kann die lautstärke des av receivers ohne zweite fernbedienung verändert werden. Die steuerung ist intuitiv und per pointer oder steuerkreuz möglich. Das betriebssystem ist top und individuell gestaltbar. Eine sprachsuche ist in allen gängigen apps möglich. Da trotzdem tasten vorhanden sind kann man passwörter und co. Leichter eingeben als mit den abgespeckten fernbedienungen von samsung usw. Von netflix über amazon (beide sind auf der fernbedienung als direktwahl vorhanden), zdf mediathek, spotify, youtube und sky ticket sind alle wichtigen apps verfügbar. Es gibt auch eine lg app fürs handy über welche man z. Fotos auf den bildschirm übertragen kann. Das bild ist absolut spitze und dank oled aus allen winkeln zu betrachten. Vorsicht bei der wandaufhängung: man sollte einplanen, dass sich die aufhängung am unteren drittel befindet und der tv somit recht hoch hängt, v. Nach vorheriger verwendung der halterung mit anderen geräten.
  4. Rezension bezieht sich auf : LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

    Eines voraus, die bildqualität des oled displays ist schon sehr gut, da gibt es nicht viel zu meckern, aber nach paar monaten nutzung möchte ich einige nachteile benennen, die zu der schlechten bewertung geführt haben. Vorteile:4k in 60 hz und hdr sind ein augenschmaus. Vor allem hdr ist beeindruckend echt. Helle bildpartien sind sehr hell. Ob das auf dauer gut für die augen ist, bezweifele ich. Es gibt jedoch einen augenschonenden modus bei dem der blauanteil herabgesetzt wird. Hatte vor dem kauf nicht gedacht, dass 900 nits für hdr ausreichend sind. Aber für mich ist die helligkeit völlig ausreichend, sogar blendend. Das war es auch schon mit positiven punkten. Negativ:vertical bending hat mein panel auch.
  5. Rezension bezieht sich auf : LG OLED55B7D 139 cm (55 Zoll) OLED Fernseher (Ultra HD, Doppelter Triple Tuner, Active HDR mit Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV)

    Eines voraus, die bildqualität des oled displays ist schon sehr gut, da gibt es nicht viel zu meckern, aber nach paar monaten nutzung möchte ich einige nachteile benennen, die zu der schlechten bewertung geführt haben. Vorteile:4k in 60 hz und hdr sind ein augenschmaus. Vor allem hdr ist beeindruckend echt. Helle bildpartien sind sehr hell. Ob das auf dauer gut für die augen ist, bezweifele ich. Es gibt jedoch einen augenschonenden modus bei dem der blauanteil herabgesetzt wird. Hatte vor dem kauf nicht gedacht, dass 900 nits für hdr ausreichend sind. Aber für mich ist die helligkeit völlig ausreichend, sogar blendend. Das war es auch schon mit positiven punkten. Negativ:vertical bending hat mein panel auch.

Comments are closed.