Fernseher

Entdecken Sie TV Geräte mit den aktuellsten Technologien wie zum Beispiel Smart TV, 3D, HbbTV und 4K Ultra HD. Sie haben die Wahl aus Geräten aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips und Samsung Fernseher. Besonders interessant sind Smart TVs, die Ihnen das Internet nach Hause holen und mit denen Sie Apps wie YouTube, Twitter oder bei manchen Geräten auch Skype genießen können. 4K Ultra HD Fernseher bieten eine Auflösung von 3.840p x 2.160p, also eine viermal so hohe Auflösung eines Full HD TVs und bieten somit ein besonders scharfes und detailreiches Bild.
Sony KD-55XE9005 139 cm – 







  
  
    3,6 Sterne sony hat vieles richtig gemacht aber auch einiges falsch

Sony KD-55XE9005 139 cm – 3,6 Sterne sony hat vieles richtig gemacht aber auch einiges falsch

Ich hab ein problem mit dem xe9005. Starte ich hdr filme auf netflix (hdr auf auto), bekommt das bild einen grauschleier. Sdr sieht dann viel eher so ais, wie man sich hdr vorstellt. Sony kennt angeblich das problem, und will es mit einem update beheben. Da aber hier sch 2016 ein käufer über das problem geklagt hat, bin ich skeptisch. . Das selbe problem auf der ps4. Kann mir jemand weiterhelfen?danke.

Ich habe den in saturn gekauft zwar aber ich muss sagen der fernseher ist top mit hervorragender bildqualität sehr schöne schärfe super schöne kontrast helligkeit ausreichend für 4k für hdr für gaming und für den preis 🖒🖒🖒 mein empfehlung.

Hallo ich hatte de xd93 war super aber nach 4 monaten defekt. Der lieferant hat dann den 9005 angeboten da der xd93 nicht mehr lieferbar war auch nicht von sony. Ich war sehr skeptisch und bin aber begeistert. Software besser als zuvor bild absolut geil. Die ansicht von hinten ist nicht so schön wie bei den 93 modell da kann ich aber it leben einer meinung nach ist dieser tv das beste was man zur zeit für das geld bekommt bessere geht immer aber für welchem preis. Hdr einfach nur klasse,android läuft gut,ton kann ich nichts tu sagen habe ne teufel 😈 anlage in betrieb. Von meiner seite eine absolute kaufempfehlung. Hier sind die Spezifikationen für die Sony KD-55XE9005 139 cm:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K High Dynamic Range: Spektakuläre Kontraste, lebendige Farben und beeindruckende 4K-Detailtiefe
  • X1 4K HDR Bildprozessor mit mehr Leistung für optimierte Farb- und Kontrastwerte. Mehr Details faszinierend nah an der Realität
  • X-tended Dynamic Range Pro mit 5x mehr XDR Kontrast
  • Full LED Hintergrundbeleuchtung: Unglaublich hoher Kontrast dank präzisem Mehrzonendimming
  • Motionflow XR 1000Hz: Hohe Bewegungschärfe für ein optimales Fernseherlebnishdmi_type: HDCP 2.2 x 4, ARC x 1, CEC x 1

Nun habe ich den sony fernseher knapp 2 monate und meine einschätzung dazu. So ganz 100 % glücklich bin ich nun mit ihm nicht aus unterschiedlichen gründen. Erstens, mal hatte die sender so schön geordnet wie man sie haben will und nach einem neuen sendesuchlauf war wieder alles weg gewesen und man musste alles neu machen. Habe sie mal zusätzlich unter den favoriten gespeichert jetzt. Ob sie da bleiben weiß ich nicht da noch keinen weiteren sendesuchlauf gemacht habe. Mir schön öfters passiert wenn umgeschaltet habe das der ton auf einmal weg war und man erst wieder auf lautstärke drücken musste damit er da ist. Apropo umschalten, die reaktion zeit beim umschalten finde ich viel zu langsam immer noch. Wer viele sender hat um mal in der werbung durchzuzappen schafft das gar nicht. Das größte manko und wo ich meine probleme habe ist beim videotext.

Tv der absoluten spitzenklasse. Habe von lg auf sony gewechselt und bin mehr als zufrieden. Super beim fußball und zum zocken.

Kommentare von Käufern :

  • Der ist gut aber nicht ganz.

  • Top 4k Fernseher

  • Perfekter TV

Bild über jeden zweifel erhaben. Perfekte ausleuchtung, kein clouding, keine lichthöfe, schwarz perfekt, banding nur minimal bei extremen situationen sichtbar. Android betriebssystem nach den letzten update superschnell. Ohne störungen in hd oder uhd. Besten Sony KD-55XE9005 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Android Smart TV) schwarz

Habe sehr viel überlegt ob ich diesen fehrnseher kaufen soll oder nicht. Muss aber sagen ich bereue es nicht, denn die bildperformance ist einfach nur top. Ich kann jeden den testbericht von rtings. Da sind alle stärken und schwächen aufgelistet. Was noch zu verbessern wäre, ist die sw. Android tv ruckelt ab und zu und lässt sich mal eine sekunde denkzeit. Das passiert aber nur selten, dennoch ist es nervig. Der schwarzwert ist aus meiner sicht sehr gut für einen lcd. Natürlich nicht vergleichbar mit einen oled, aber für einen normalen user mehr als nur spitzenmässig.

Ich habe mir diesen fernseher geholt um meinen 6 jahre alten 40″ samsung tv abzulösen, der mittlerweile in die jahre gekommen war. Es sollte ein neuer 4k fernseher mit hdr werden. Ein oled fernseher kam für mich nicht in frage da diese aktuell noch zu teuer sind sowie zum gelegentlichen zocken auf der playstation aufgrund eines hohen inputlages nicht geeignet sind. Nach ausführlicher recherche habe ich mich für den sony 55xe9005 entschieden. Das gerät ist sauber verarbeitet und das design macht insbesondere durch den minimalen rahmen wirklich was her. Der fernseher hat ein full-led backlight panel welches eine gleichmäßige ausleuchtung des bildes ermöglicht. Ich war erstaunt welch eine bildqualität dieses gerät besitzt. Leuchtende farben und gestochen scharf dazu. Insbesondere mit den passenden 4k filmen wahrlich ein erlebnis. Als betriebssystem läuft android 7.

Dass es langsam zeit für einen neuen tv würde, wurde mir bewusst, als ein kumpel seine xbox one mitgebracht hat und diese an meinem alten hd fernseher von 2005 (ein philips 42 pf 9830 mit ambi light) angeschlossen hat und dort nur noch 1280×720 als auflösung verfügbar war, weil der fernseher nur 1080i (interlaced) konnte und die xbox offensichtlich nur 1080p. Meine erste recherche nach einem passenden gerät kostete mich stunden, die ich damit verbrachte, zahllose tests und rezensionen zu lesen, die unterschiede zwischen led und oled zu lernen und zu versuchen zu verstehen, welches smart tv os denn wohl die richtige wahl sein würde. Am ende waren so viele parameter zu berücksichtigen, dass ich mir eine excel-tabelle mit den grundsätzlich in frage kommenden modellen anlegen musste, um halbwegs den Überblick zu behalten. Der richtige fernseher war aber einfach nicht dabei. Panasonic (früher mal eine meiner lieblingsmarken und immer meine erste wahl bei videorecordern und später dvd-/hd-recordern und bluray-playern) fiel recht schnell aus der liste raus, weil firefox os mir zu exotisch vorkam und ich sorge hatte, dass dort die apps für streamingdienste wie netflix oder amazon prime nicht den vollen funktionsumfang haben könnten. Es blieb also nur die wahl zwischen webos (samsung / lg) und android (sony / philips). Da scheint es in der benutzerführung und aktualität der apps wohl keine signifikanten unterschiede mehr zu geben. Allerdings hatte ich auf einer alten android-box (orbsmart s82) mir den player kodi installiert, der wirklich so ziemlich alle dateiformate und netzwerk-protokolle (dlna, smb/samba, upnp-streaming etc. ) verarbeiten kann (besser als vlc für android) und fand die aussicht attraktiv, den auch auf meinem neuen smart-tv zur verfügung zu haben. Daher hatte ich einen leichten bias zugunsten von philips und sony, da es kodi für webos / tizen leider nicht gibt.

Der fernseher ist meiner meinung sehr wertig verarbeitet und liefert ein klasse bild. Ton kann ich nicht beurteilen, da wir eine soundbar nutzen. Es gibt aber auch leider einige kritikpunkte:-die fernbedienung ist einige male von der couch gefallen und schon knarzt die rückseite (ist abnehmbar zum batterriewechsel). -am stromkabel hängt ein fels von einem netzteil, äußerst klobig und schlecht zu verstauen, da das kabel auch noch etwas kurz ist. (er hängt bei uns an der wand)-die software, und das ärgert mich wirklich, das system ist sehr träge und brauch teilweise einige sekunden zum reagieren. Auch gab es mehrere app-abstürze, die nur mit neuinstallation der app beseitigt werden konnten. Beim streamen von 4k titeln über google play gab es teilweise mehrere kurze aussetzer und ein phänomen welches sowohl beim streamen als auch beim normalen gucken schon dreimal aufgetreten ist, dass ton und bild nicht mehr zusammen passen. Wir werden den fernseher trotzdem behalten. Die softwareprobleme sind ärgerlich aber ich hoffe auf updates und sie stören das fernseherlebnis nur kurzzeitig und gering. Daher gibt es von uns 3 sterne.

Es wurden ja schon viele sehr gute bewertungen geschrieben die ich voll und ganz bestätigen kann, deshalb fasse ich mich kurz. Ich hatte unmittelbar vor dem sony, einen samsung q7 55 zoll der dann auf grund eines defektes zurück ging. Ich bin darüber rückwirkend sehr froh. Die bildqualität des sony ist wenn er richtig eingestellt wurde, einfach atemberaubend. Die hochrechnung von sd-material ist sehr gut. Das bild des samsung q7 kann diesem sony nicht ansatzweise das wasser reichen. Der sony ist von design und der verarbeitung sehr wertig. Ich würde den tv jederzeit wieder kaufen.

Der sony 55″ zoll tv ist sein geld wert. Kann zwar nicht mit meinem lg oledc6d mithalten, kostet aber auch nur die hälfte. Das bild ist sehr gut, hat einen guten schwarzwert, der sound ist für so einen flachen tv sehr gut – auch ohne soundbar. Entweder mag der tv meine samsung soundbar nicht – oder es ist umgekehrt. Ich mag seit meinem letzten samsung tv`s auch nicht mehr 🙂 endlich hat sony es geschafft ein sehr gutes gerät zu entwickeln und das zu einem angemessenen preis. Hdr blu-rays sehen klasse aus. Seltsamer weise war die ps4 pro nicht so schnell dazu zu bewegen ein hdr bild auszugeben wie meine xbox one x 🙂 hier musste ich unbedingt hdmi 3 nehmen. Auf hdmi 1 und 2 wurde zwar 4k abgespielt, aber kein hdr signal. Aber nun läuft alles perfekt. Verarbeitung superdesign topbild klasseund das aufstellen mit anbringen des standfußes geht fix und ohne probleme.

Man merkt es besonders bei uhd inhalten. Sound ist ok für den preis. Bedienung ist auch nach eingewöhnung gut.

Ich habe den tv vor 3 wochen gekauft und bin vom bild total begeistert (für diesen preis). Vorher hatte ich einen 8 jahre alten panasonic tx-p20gw50 und hatte meine zweifel, ob mir der sony bildtechnisch einen vorteil bringen würde – das tut er, definitiv. Allerdings kann der sony in der blickwinkelstabilität zum plasma oder oled keinesfalls mithalten. Aber wer sich einen lcd kauft, weiß mit diesen umstand zu leben. Ansonsten einfach ein top bild. Etwas nervig ist das os “android tv”. Auch mit version 7 des suchmaschinengiganten kommt es immer wieder zu starken eingabeverzögerungen. Dies liegt wohl nicht an android ansich, sondern an der etwas zu schwachen hardware des tvs – schade. Auf ein weiteres firmwareupdate zu hoffen, das performanceverbesserungen mit sich bringt bleibt wohl ein frommer wunsch. Realistisch ist dies leider nicht.

Eigentlich hatte mich ein spontaner kaufrausch gepackt, als ich einen ganz anderen fernseher in einem markt sah: ein lg oled tv mit 65 zoll für 1999 euro. So tolle farben, die blickwinkelunabhängigkeit. Aber es kam anders:da ich immer noch ca. 75% videos mit schlechterer qualität schaue als fullhd (dvds vor allem. ), suchte ich unbedingt einen fernseher, der wirklich gut hochskaliert. So wie mein bisheriger panasonic viera, der hier wirklich unglaubliches vollbringt. Auch dieses spitzenmodell von lg konnte mich, wie alle tvs, nicht überzeugen, was das hochskalieren angeht – selbst nach längerem gemeinsamen herumstellen mit dem verkäufer. Alles sieht tendenziell aquarellartig aus, als ob flächen verwaschen werden, um die klötzchen zu entfernen, und anschließend kanten extrem geschärft werden, um wieder einen gewissen schärfeeindruck in das bild zu bekommen. Hinzu gefiel mir nicht die vorstellung, dass oleds leuchtkraft verlieren, und somit einbrennen können und nach 20. 000 stunden nicht mehr besonders dolle leuchten.

Super tv mit allem was das herz gegehrt-volle 5sterne.

Habe mir den tv nach langem recherchieren hauptsächlich zum ps4 zocken geholt. Das teil ist super und in god of war 4 kippt mir ständig die kinnlade runter. Wer mehr wissen möchte auf rtings. Com gibt es einen ausführlichen bericht. Die lieferung von Österreich nach deutschland hat 1 woche gedauert, was völlig oke ist. Würde wieder bei cw-shopping bestellen.

Also ich bin mit diesem fernseher (55 zoll)absolut zufrieden. Vorallem der fußball-modus hübscht das bild merklich auf. Hätte mir zuvor den philips pos 9002 geholt und ihn wieder abgegeben da die beste stärke des oleds mein problem gewesen ist. Da der fernseher eine oberfläche hat die sehr spiegelt (mehr als der sony )und wenn er sein stärke ausspielt spiegel ich mich doch arg im tv da ich zu meiner rechten auch noch das fenster habe. Aber trotzdem ist der philips super im bild. Und ich muss sagen da der sony auch fast schwarz kann bin ich mit dem 9005 super zufrieden. Ps fernseher aber wegen besserem angebot leider nicht bei amazon bestellt.

Der xe 9005 ist ist ein überdurchschnittlicher guter mittelklassiger tv mit hervorragenden bildeigenschaften aber auch mit nachteilen. Die umschaltzeiten sind ziemlich lang. Außerdem muß die fernbedienung punktgenau auf den tv gerichtet sein um eine reaktion zu erzielen. Der tv wurde bei cw shopping bestellt. Alles ohne probleme, sehr gut.

So heute habe ich endlich nach ewiger recherche den sony 55xe9005 gekauft. Die verpackung wirkt sehr edel und durchdacht. Nachdem ich das gerät ausgepackt hatte , hatte ich zuerst einmal ein wow erlebnis, wirklich sehr sauber verarbeitet und hochwertige materialien. Also schnell die wandmontage durchgeführt und an den kabel deutschland receiver per hdmi angeschlossen und dann kam die enttäuschung, ich komme von einem 42 zoll toshiba aus 2009 mit 100 hz, aber ehrlich außer das es ein größeres bild ist, ist die qualität nicht wirklich besser .Und der sound eine katastrophe, was ist das 2 mal 10 watt, da klingen meine boxen vom computer für 7,99 € besser. Sony der fernseher kostet über 1000 € und dann sowas. Ich will ehrlich sein ich habe mir viel mehr erwartet. Auch 4 k videos von prime, na ja schon klar aber dieser hype der immer gemacht wird, leider nicht nachvollziehbar. Was schön aussieht ist ein werbevideo von sony im stream, aber da ist alles abgestimmt. Also wer nach einem fernseher schaut, leute geht ins geschäft und lasst euch normales hd fernsehen anzeigen, dann seht ihr, es tut vielleicht auch ein fernseher für weit weniger.

Der fernseher ist nach einem halben jahr in gebrauch sehr gut. Wenn man kompromisse machen kann. B sollte man bei live sendungen in den spiel modus wechseln weil ansonsten ruckelt es ab und zu. Und apps wie amazon prime video sollten man extern zuspielen. Auser die youtube app läuft direkt vom fernseher ohne fehler. Also ich mach das so und bin sehr zufrieden mit dem fernseher. Besonders für ps4 pro und xbox one sehr zu empfehlen.

Also der hat super bild und ton und bietet viel komfort ist internet fähig mit netflix, youtube und und und. Aber was ich als sehr störend empfinde ist das android betriebssystem . Es hängt sich immer wieder mal auf. Dann funktioniert die fernbedienung nicht, tv reagiert minuten lang nicht bis sich die android start animation wieder zum dienst meldet. Was auf dem handy super ist, ist auf meinem sony-tv ein alptraum .

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-55XE9005 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Android Smart TV) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 35 reviews

1 comment found

  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-55XE9005 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Android Smart TV) schwarz

    Da es mein erster fernseher ist, habe ich mir gedacht, greife ich zu ein etwas besseres model. Erst einmal zu den positiven eigenschaften. + ich finde das bild im cinema pro modus super bei filmen oder auch bei games+ schlank und sehr schönes design+ android betriebssystem+ der schwarzwert ist an ganz gut aus meiner sichtso jetzt die dinge die ich als negativ empfinde, bzw. Die mich bei dem fernseher stören- abgespeckte android version- vorinstallierte apps, die sich nicht deinstallieren lassen und nicht benötigt werden- einige sehr populäre apps werden nicht angeboten, wie sky go, den eurosportplayer hier hätte ich mir eine engere zusammenarbeit mit den entwicklern der jeweiligen apps gewünscht um es auf den fernseher zu bringen. So musste ich selbst ein workaround machen, damit beide apps laufen, jedoch wird das der einfache bürger nicht schaffen, der nur gucken möchte. – weiterhin negativ sind mir einige lange ladenzeiten aufgefallen, wenn der fernsehereine weile schon läuft und 3-4 apps geöffnet, sind. Denke mal das ist dem geringen ram von 2 gb geschuldet, hier hätte man für ein wenig geld mehr zu 4gb greifen können, das ist extrem schade. Bzw ist das system nicht so optimiert, da habe ich schon bei der konkurrenz (philips) gesehen, dass es auch flüssig laufen kann. – gerade mal ein 100mbit ethernet controller ist verbaut. Andere fernseh anbieter sind da auch nicht besserjetzt komm ich mal zu einem der schlimmsten punkten, bei dennen ich mir denke, welcher vogel hat sich das ausgedacht.
    1. Da es mein erster fernseher ist, habe ich mir gedacht, greife ich zu ein etwas besseres model. Erst einmal zu den positiven eigenschaften. + ich finde das bild im cinema pro modus super bei filmen oder auch bei games+ schlank und sehr schönes design+ android betriebssystem+ der schwarzwert ist an ganz gut aus meiner sichtso jetzt die dinge die ich als negativ empfinde, bzw. Die mich bei dem fernseher stören- abgespeckte android version- vorinstallierte apps, die sich nicht deinstallieren lassen und nicht benötigt werden- einige sehr populäre apps werden nicht angeboten, wie sky go, den eurosportplayer hier hätte ich mir eine engere zusammenarbeit mit den entwicklern der jeweiligen apps gewünscht um es auf den fernseher zu bringen. So musste ich selbst ein workaround machen, damit beide apps laufen, jedoch wird das der einfache bürger nicht schaffen, der nur gucken möchte. – weiterhin negativ sind mir einige lange ladenzeiten aufgefallen, wenn der fernsehereine weile schon läuft und 3-4 apps geöffnet, sind. Denke mal das ist dem geringen ram von 2 gb geschuldet, hier hätte man für ein wenig geld mehr zu 4gb greifen können, das ist extrem schade. Bzw ist das system nicht so optimiert, da habe ich schon bei der konkurrenz (philips) gesehen, dass es auch flüssig laufen kann. – gerade mal ein 100mbit ethernet controller ist verbaut. Andere fernseh anbieter sind da auch nicht besserjetzt komm ich mal zu einem der schlimmsten punkten, bei dennen ich mir denke, welcher vogel hat sich das ausgedacht.
      1. Obwohl ich vor dem kauf im internet gelesen habe, dass das android betriebssystem sehr langsam sein soll, habe ich mir nach langem Überlegen trotzdem dieses gerät gekauft. Während den ersten tagen sind viele apps abgestürzt. Bei diesen app-abstürzen habe ich noch ein auge zugedrückt, da ich mich in den ersten tagen natürlich auch intensiv mit dem fernseher beschäftigt habe und ich dachte, dass die abstürze bei normalem gebrauch verkraftbar sind. Allerdings habe ich bei vielen 4k youtube videos auch ein ruckeln im bild festgestellt. Die integrierte ressourcen-anzeige von android bestätigte, dass der prozessor voll ausgelastet war und bereits an seine grenzen gekommen war. Außerdem reagierte das betriebssystem sehr langsam auf fernbedienungseingaben. Ich habe die zeit gestoppt und oftmals eine reaktionsverzögerung von 20-30 sekunden festgestellt. Zunächst drückte ich die taste auf der fernbedienung erneut, da ich dachte, dass ich nicht fest genug gedrückt hatte. Doch später bemerkte ich, dass der fernseher lediglich sehr träge reagiert und ein zweiter tastendruck nicht nötig sei und das system auch nicht beschleunigte. Da ich schon während den ersten tagen innerlich leicht kochend vor dem tv saß und darauf wartete, dass das gerät endlich meine benutzereingabe registrierte, fürchtete ich mich bereits vor den nächsten jahren.
  2. Obwohl ich vor dem kauf im internet gelesen habe, dass das android betriebssystem sehr langsam sein soll, habe ich mir nach langem Überlegen trotzdem dieses gerät gekauft. Während den ersten tagen sind viele apps abgestürzt. Bei diesen app-abstürzen habe ich noch ein auge zugedrückt, da ich mich in den ersten tagen natürlich auch intensiv mit dem fernseher beschäftigt habe und ich dachte, dass die abstürze bei normalem gebrauch verkraftbar sind. Allerdings habe ich bei vielen 4k youtube videos auch ein ruckeln im bild festgestellt. Die integrierte ressourcen-anzeige von android bestätigte, dass der prozessor voll ausgelastet war und bereits an seine grenzen gekommen war. Außerdem reagierte das betriebssystem sehr langsam auf fernbedienungseingaben. Ich habe die zeit gestoppt und oftmals eine reaktionsverzögerung von 20-30 sekunden festgestellt. Zunächst drückte ich die taste auf der fernbedienung erneut, da ich dachte, dass ich nicht fest genug gedrückt hatte. Doch später bemerkte ich, dass der fernseher lediglich sehr träge reagiert und ein zweiter tastendruck nicht nötig sei und das system auch nicht beschleunigte. Da ich schon während den ersten tagen innerlich leicht kochend vor dem tv saß und darauf wartete, dass das gerät endlich meine benutzereingabe registrierte, fürchtete ich mich bereits vor den nächsten jahren.

Comments are closed.