Fernseher

Entdecken Sie TV Geräte mit den aktuellsten Technologien wie zum Beispiel Smart TV, 3D, HbbTV und 4K Ultra HD. Sie haben die Wahl aus Geräten aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips und Samsung Fernseher. Besonders interessant sind Smart TVs, die Ihnen das Internet nach Hause holen und mit denen Sie Apps wie YouTube, Twitter oder bei manchen Geräten auch Skype genießen können. 4K Ultra HD Fernseher bieten eine Auflösung von 3.840p x 2.160p, also eine viermal so hohe Auflösung eines Full HD TVs und bieten somit ein besonders scharfes und detailreiches Bild.
Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll : Hervorragendes Bild mit Schwächen in der Bedienung

Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll : Hervorragendes Bild mit Schwächen in der Bedienung

Die anschlüsse:eigentlich alles da, was das herz begehrt. 4 x hdmi, 1 x hdmi – arc, antenne und / oder kabel, 1 x ir (klinke), lan – kabel, 3 x usb. Wer allerdings tatsächlich noch scart verwendet, schaut in die röhre. Die fernbedienung:an einige bezeichnungen muss man sich gewöhnen. Es gibt tasten für netflix und google play und eine taste für die apps. Einige apps sind bereits installiert. Ansonsten ist die fernbedienung recht intuitiv zu bedienen. Und sie reagiert recht schnell. Der ton:na ja, der ton kommt aus kaum erkennbaren lautsprechern, was soll man da erwarten?.Ohne soundbar oder externes soundsystem hält sich der akustische genuss in grenzen, da helfen auch diverse einstellungen nicht viel.

Der “sony kd-49xg8096 bravia 49 zoll (123,2cm) fernseher (ultra hd, 4k hdr, android smart tv, chromecast) schwarz” ist unser erster 4k-fernseher. Bislang hatten wir einen samsung hd-fernseher im einsatz, der mittlerweile 8 jahre alt ist und der nun ins gästezimmer wandert. Wir hätten allerdings nicht gedacht, dass das bild so brillant und knackscharf leuchtend sein würde. Verbesserung ja, aber nicht solch eine. Wir sind wirklich begeistert vom bildder ton ist auch deutlich besser als beim samsung, da insbesondere die sprache bei filmen und serien durch entsprechende einstellungen nun deutlich klarer klingen und besser verständlich sind. Auch solch eine verbesserung haben wir nicht erwartet. 1 surround-anlage im einsatz, die aber in keinster weise kinderkompatibel war und deswegen abgebaut werden musste. Solch ein klang ist natürlich immer noch besser als der fernseherklang. Ist aber trotzdem erstaunlich, was aus solch flachen fernsehern an ton herausgekitzelt werden kann.

Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll (138,8cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Android Smart TV, Chromecast) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K X-Reality PRO – Bildoptimierung in Echtzeit sorgt für erstaunliche Klarheit und noch mehr Details.
  • Motionflow XR 400Hz – Hohe Bewegungsschärfe für ein optimales Fernseherlebnis.
  • Triluminos Display – Natürliche und lebensechte Farben
  • ClearAudio+ für ein beeindruckendes, emotionales Erlebnis, das Sie vollständig umgibt.

Qualität,bild,ton sehr gut. Fernbedienung(bedienung)kompliziert,eingeschränkt,nicht immer clar(intuitiv).

Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll (138,8cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Android Smart TV, Chromecast) schwarz : Wir sind seit jahren treue sony-kunden und der kd-49xg8096 bravia wird daran nichts ändern. Das vorgängermodell war bereits toll, jetzt das upgrade auf 4k hdr zu haben, begeistert mich total. Das bessere bild ist eine freude fürs auge. Die menüführung des fernsehers und der fernbedienung sind intuitiv und haben sich zu den früheren sony-smart-tvs nicht nennenswert verändert. Das betriebssystem ist nach wie vor android smart tv, das dank einiger software-updates deutlich stabiler als auf früheren geräten läuft. Dennoch ist es mir bisher zwei-, dreimal passiert, dass sich der fernseher ohne ersichtlichen grund ausgeschaltet bzw. Seit dem letzten update tritt der fehler nicht mehr auf. Zahlreiche programm-apps sind bereits vorinstalliert, weitere kann man sich bei bedarf herunterladen.

Nach längerer wartezeit, was der lieferservice zu verantworten hat ist der fernseher endlich mit knapp 14 tagen verspätung bei uns angekommen. Dafür kann der fernseher nichts also kommen wir gleich mal zu ihm. Der diesjährige erschienene sony kd-49 xg 8096 uhd wurde in einem schlanken kunststoffchassis geliefert, welches in aluminiumoptik gehalten ist. In den mitgelieferten standfüßen kann man sehr praktisch die verkabelung verstecken. Den fernseher kann man natürlich auch direkt an der wand anbringen dafür benötigt man den vesa-halter 220x200mm. Dieser ist aber im lieferumfang nicht enthalten. Der 4k fähige triple tuner empfängt kabel, antenne und satellitensignale. Der fernseher verfügt über einen internen speicher von 16 gb der natürlich beliebig erweiterbar ist. An einem der drei usb-anschlüsse eine externe festplatte anschließen und was ich wirklich sehr praktisch finde ist die timeshift-funktion, wo man den film oder eine serie pausieren kann. Im vergleich zu meinem älteren fernseher ist die umschalt-und reaktionszeit beim bedienen des tuners und beim senderwechsel sehr zügig, ein drittes modell in unserem haushalt braucht beim schalten da wirklich mehr zeit und es noch nicht viel älter als dieses modell. Der sony tv bringt wie es heute viele machen auch eines smarthome unterstützung mit, diese lässt sich sowohl mit dem google assistant, amazon alexa sowie apple airplay problemlos verbinden. Die bildqualität:das triluminos-display läuft auf 50 hertz und bildet 4k inhalte schaffen einer top-qualität ab. Das umfangreiche farbspektrum wird sehr kontrastreich und lebendig wiedergegeben.

Mit dem sony kd-49xg8096 erhält man derzeit einen relativ günstigen einstieg in das 4k/hdr segment. Der etwa 110 cm x 64 cm große sony ist sehr schmal und besitzt ein unaufregendes design. Er ist nur etwa 1,3cm tief, zumindest die ersten 30cm (von oben gemessen). Danach wird der tv etwas dicker und misst etwa 5,5cm tiefe. Der sony kann bequem über vier vorgefertigte gewindebohrungen mittels einer wandhalterung (nicht im lieferumfang) aufgehangen werden. Alternativ kann man den tv über zwei robuste metallfüße aufstellen (schrauben gehören zum lieferumfang). Der tv steht dabei sehr sicher. Leider sind die füße so hoch, dass zwischen der unterkante tv und fernsehschrank fast 7cm zu sehen sind. Schaut man aus etwa 4 m entfernung auf den tv, sieht man die dahinter liegenden kabel. Bei uns sind das einige (telefon, soundbar, lampen, blueray usw.

Der fernseher wird gut verpackt geliefert, die füße wurden verschraubt, satelitenkabel und strom angeschlossen. Nun wurde der fernseher eingeschaltet und die installation lief automatisch menügeführt ab, die verbindung perwlan mit dem internet klappte ebenfalls sofort. Der ton ist gut, das bild ausgezeichnet, besonders bei sendungen die in hd ausgestrahlt werden. Wir besitzen einen weiteren sony fernseher gleicher größe der bei uns seit einem jahr problemlos läuft, undkönnen diesen daher gut mit dem neuen gerät vergleichen. Im „alten sony“ war die bedienung wesentlichübersichtlicher, es gab z. Bei dem drücken der taste „home“ eine Übersicht der wichtigsten funktionen (alleapps, programmliste, digitaler epg, aufnahmen, medien, einstellungen). Unter medien ist auf dem „alten gerät“z. Ein bildbrowser mit diashow hinterlegt.

Der sony xg80 in 49 zoll ist ein wirklich sehr gutes fernsehgerät. Die ausstattungsliste ist lang. Alle gängigen funktionen sind integriert. Die einrichtung ist denkbar einfach und geht ohne probleme von der hand. Die bildqualität ist sehr gut für ein mittelklasse-gerät. Klar ist noch luft nach oben. Allerdings stößt man dann in andere preisregionen. Gut ist auch die tonqualität. Überraschend neutral und klar kommt der ton bei den zuhörern an. Nichts klirrt oder verzerrt.

Mein erster sony fernseher und mein erster fernseher der auf androidtv läuft. Das schöne: die interaktion mit meinem sony android smartphone und meiner sony soundanlage funktioniert tadellos. Und auch das gerät an sich, der fernseher, ist schick designed, durchdacht und gut verarbeitet. Aber es hat auch hier und da seine schwachstellen. Im Überblick, ist mir positiv aufgefallen:+ tolle aufmachung, solides gehäuse und sinnvolle bedienelemente am gerät selbst (falls man mal die fernbedienung verlegt)+ jede menge anschlüsse die gut erreichbar sind+ initiale einrichtung simpel und flott erledigt, eigentlich muss man fast nur “okay” drücken+ tolle bildqualität in knackigen farben ohne lichthöfe, schlieren oder auswaschung. Ganz im ernst: auf dem teil filme in hd oder 4k zu schauen ist eine augenweide. Detailreich, scharf, aber ohne seltsam hochgerechnet oder unnatürlich zu wirken. Also das display kann sich wortwörtlich sehen lassen. + 1a tonqualität aus dem tv, läuft jetzt aber über meinen soundbar+ dank androidtv mit apps einfach auf die eigenen vorlieben einrichtbar+ integrierter google-assistent und somit sprachbedienung via fernbedienung oder smartphone möglich+ schlankes, leichtes gehäuse was vermutlich gut an eine halterung passterwähnenswert, aber weder pro noch con fand ich:● was google nicht alles von einem wissen will, bevor man fernsehen kann, herrje● die fernbedienung wirkt reichlich überbelegt, vor allem mit fixen buttons für apps, die man sinnvollerweise hätte einfach programmierbar lassen können (nicht jede/r nutzt netflix)● geräteinstellungen teilweise schwer auffindbar bzw. Sind einige dinge schlicht nicht manuell steuerbar, wie standby-zeiten oder netzwerkzugriffe für apps (das mag aber auch an meiner mangelnden androidtv-erfahrung liegen)● leider passt mein sony soundbar nicht mehr vorn zwischen die füße, so dass er am gehäuse abschließen würde. Dachte sony wäre da etwas weitsichtiger bei seinen heimkino-komponenten, und würde eine gewisse kompatibilität anstreben. Regelrechte minuspunkte gibt es für die folgenden sachen:- inakzeptables standyby-verhalten: der fernseher geht nach abschaltung zwar irgendwann in einen tiefschlaf, aus dem wird er jedoch innerhalb kürzester zeit immer wieder geweckt, so dass auch usb-anschlüsse immer mal wieder strom erhalten und festplatten hier ständig an und ausgeknipst werden. Darüber hinaus immer wieder netzwerkzugriffe, auch wenn es eigentlich nix zu tun geben dürfte.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll (138,8cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Android Smart TV, Chromecast) schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 11 reviews

1 comment found

  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll (138,8cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Android Smart TV, Chromecast) schwarz

    Hatte bereits das vorgängermodell, und bin sehr zufrieden. Auf der fernbedienung könnte „netflix“wegfallen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-55XG8096 Bravia 55 Zoll (138,8cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Android Smart TV, Chromecast) schwarz

    Hatte bereits das vorgängermodell, und bin sehr zufrieden. Auf der fernbedienung könnte „netflix“wegfallen.

Comments are closed.