Fernseher

Entdecken Sie TV Geräte mit den aktuellsten Technologien wie zum Beispiel Smart TV, 3D, HbbTV und 4K Ultra HD. Sie haben die Wahl aus Geräten aller großen Marken wie LG, Panasonic, Philips und Samsung Fernseher. Besonders interessant sind Smart TVs, die Ihnen das Internet nach Hause holen und mit denen Sie Apps wie YouTube, Twitter oder bei manchen Geräten auch Skype genießen können. 4K Ultra HD Fernseher bieten eine Auflösung von 3.840p x 2.160p, also eine viermal so hohe Auflösung eines Full HD TVs und bieten somit ein besonders scharfes und detailreiches Bild.
Strong Fernseher : gut als Zweitgerät

Strong Fernseher : gut als Zweitgerät

Er passt ins schlafzimmer alles ok.

Für den preis top, bildqualität ist jetzt nicht die beste da es nicht das beste panel ist, aber es reicht für filme, etc. Auflösung passt auch für 43zoll extrem gut, da fällt das günstigere panel auch gar nicht wirklich auf. Verarbeitung top, designe ist modern, wie bei anderen tvs. Kontra ist die software, lässt sich bei mir nicht updaten, ist lieblos und man hat nicht weiten die möglichkeiten wie bei samsung, lg und co. Braucht man aber meiner meinung nach nicht wirklich, auch wenn es schön gewesen wäre. Android smartphones kann man auch mit dem tv verbinden, pc modus ist extrem gut für leute die über pc am tv spielen (reaktionszeiten und co.

Strong Fernseher (40″ Smart-TV, schwarz)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • ⭐ ALLGEMEINES: FHD, Flat, Smart-TV, LED Fernseher mit 101cm [40 Zoll] Bildschirmdiagonale; HbbTV
  • ⭐ AUFLÖSUNG: 1920 x 1080 [FHD], Bildqualitätsverhältnis (IQR): 4000
  • ⭐ ANSCHLÜSSE: Eingebauter Triple Tuner für den Empfang von Satellitenempfang DVB-S2, Kabelempfang DVB-C, Antennenempfang DVB-T2 (auch HEVC/H.265), 2x HDMI (davon 1x HDMI ARC), 2x USB 2.0, AV IN, Kopfhörer, LAN/Ethernet, digitaler Koaxialausgang, CI Schnittstelle
  • ⭐ UNTERSTÜTZTE STREAMING-DIENSTE: Netflix, YouTube, AccuWeather und mehr
  • ⭐ LIEFERUMFANG: SRT40FB5203 FHD TV, Fernbedienung, Standfuß, Batterien, Anleitung

Ware einwandfrei keine mängel.

Der kleine fernseher hat ein gutes bild, auch wenn er noch 24 zoll hat, der ton lest noch zu wünschen übrig, aber alles im ganzen traum hoch.

Für den preis sehr gut kann mann nicht meckern.

Als tv-gerät ohne mängelals monitor für den 10 jahren alten pc nicht gut geeignet-eine gute bildgrößeneinstellung ist mir nicht gelungen: zoom zu stark, breite zu großß.

Sie möchte auch einen eigenen fernseher haben und er soll schick sein und ein gutes bild haben. Strong srt 32hz4013n 80cm (32 zoll) hd led fernseher (triple tuner, hdtv) schwarz [energieklasse a]. Der fernseher macht schon beim auspacken einen super guten eindruck. Sehr schönes design und vor allem derschicke standfuß ist echt toll. Instand nehmen lässt sich der fernseher ganz schnell und praktisch und einfach. Die programme und funktionen lassen sich ohne probleme einstellen und installieren, aber es gibt auch einegute anleitung hierfür. So hat man absolut keine probleme damit. Die anschlüsse sind ausreichend und deckenalles ab, was man für ein perfektes tv, film, sound- erlebnis braucht und haben muss. Das bild ist sehr gut undlässt bei ihr keine wünsche übrig.

Punktabzug gebe ich für den bildkontrast in sehr hellen räumen (der ist mir etwas zu schwach) und die tonqualität. Was mir dagegen sehr gefällt ist die vielzahl an anschlüssen und das gesamte erscheinungsbild. Der fernseher macht auf mich in hinsicht verarbeitung einen sehr guten eindruck. Auch das design ist so gewählt das es sich unaufdringlich und gut einfügt. Die erste inbetriebnahme also fuß montieren und signal einrichten ging mir, auch ohne das lesen der anleitung, ohne schwierigkeiten von der hand. Bei diesem preis- / leistungsverhältnis bin ich sehr überzeugt von diesem gerät. Es ist zwar nicht das ganz große kino aber als zweitgerät für das büro, kinderzimmer, gartenlaube,. Ist dieser fernseher genau das richtige. Mir gefällt der strong srt 32hz4013n sehr gut.

Nachdem ich sowohl ein 32 zoll modell von hisense, als auch einesvon strong hier stehen habe, liegt es natürlich nahe, einen kleinenvergleich zwischen beiden zu ziehen. █optik & verarbeitung█hier sind beide modelle geradezu identisch. Sie sind sehr leicht undsauber verarbeitet. Bei einem genaueren blick merkt man natürlich,dass es sich von der materialqualität nicht um modelle der oberenpreisklasse handelt. Im normalen alltagsgebrauch, fällt dies aber kaumins gewicht. Vor allem, weil man solche fernseher meist ohnehin alszweitfernseher oder für kinder- und/oder gästezimmer nutzt. █sound█der sound ist bei beiden okay. Allerdings darf man hier nicht allzu vielerwarten. Ich persönlich empfand den hisense tonal als etwas angenehmer. Trotzdem darf man durch das flache gehäuse keine klangwunder erwarten.

Der fernseher ist natürlich günstig. Das darf man bei der bewertung nicht vergessen. Aktuell bekommt ihn sogar noch 10 % günstiger über einen entsprechenden coupon. Alles in allem muss ich auch sagen, der fernseher ist sein geld wert. Mehr aber auch ehrlicherweise nicht. Rahmen, standfuß und fernbedienung ist entsprechend. Nicht hochwertig, aber absolut okay für den preis. Der fuß besonders ist etwas minderwertiger als gedacht. Er hält zwar den fernseher ganz gut, wirkt, wenn man von oben drauf schaut, aber etwas schief oder krumm. Leider hat nicht so hochwertig.

Der name strong sagte mir erst einmal nicht viel, obwohl die firma im sat-anlagen/receiver-geschäft wohl recht gut aufgestellt ist. Zumal man auch auf der firmenseite nur schwammige bis gar keine angaben über das unternehmen an sich und seine tatsächlichen firmen- bzw. Produktionsstandorte findet. Einzig ein österreichischer artikel aus dem jahr 2015, der die Übernahme der firma durch den chinesischen elektronik-konzern skyworth ankündigte, wurde etwas konkreter. Wie schaut es nun mit dem strong srt 43ua6203 108 cm (43 zoll) ultra-hd-smart-tv fernseher aus. Taug er was in diesem doch recht bescheidenen preissegment?optik:mit seinem modernen sowie schlanken, sauber verarbeiteten design ist der fernseher zwar nicht unbedingt ein echter hingucker, schaut aber auch nicht allzu billig aus. Ein schmaler, schwarzer kunststoff-rahmen umrandet den 43 zoll-bildschirm und lässt diesen dadurch beinahe wie eine leinwand wirken. Inbetriebnahme:aufgestellt wird das gerät mit zwei zweibeinigen, gespreizten und in silber gestalteten standfüßen.

Der strong srt 32hz4013n mit 80cm bilddiagonale ist ein günstiger, kleiner fernseher, der sich besonders als zweitgerät für kinderzimmer, schlafzimmer oder ähnliches eignet. Die bildqualität ist in ordnung, bei der auflösung aber natürlich nicht überragend. Das kann man aber auch nicht erwarten. Der aufbau war leicht und schnell gemacht, ist aber nicht intuitiv, man braucht die anleitung. Eine echte bedienungsanleitung für detailfragen gibt es allerdings nicht, nur ein großes faltblatt, das die basics in piktogrammen erklärt. (wofür das beiliegende kabel, 3,5 klinkenstecker aus 3x cinch buchse, gedacht ist, ist mir unklar, dafür sehe ich keinen verwendungszweck bei dem gerät. )programmauswahl via epg lässt sich leider nicht über die pfeile an der fernbedienung steuern, sondern nur, indem man sie direkt im menu auswählt. Man kann also nicht einfach „durchskippen“. Der ton ist eher „küchenradio-qualität“, weshalb ich ihn gerne via s/pdif über meine anlage ausgeben wollte. In der audio-auswahl tauchen aber nur „auto“ und „pcm“ auf.

Wow gestern bestellt heute da einrichtung u d sendersuchlauf gingen recht fix. Also 4k inhalte sehen echt krass gut aus. Alle auflösungen darunter sind leider ohne upscaling nicht ganz so schön. Was will man von 2 so kleinen lautsprechern erwarten. Einfach soundbar oder pc boxen anschließen. Und schon hört es sich gut an. Sender bearbeitung ist etwas umständlich aber geht. Im grossen und ganzen kann man für 300 nicht meckern.

Bedinungsanleitung schlecht.

Der fernseher ist für den preis ganz gutsehr viele anschlüsse , kontrast und bildarstellungist oknatürlich kann man den fernseher mit teuerengeräten nicht vergleichenaber um eben mal reportagen oder serienzu schauen , reicht er vollkommen aus.

Meine mutter brauchte was kleines fürs schlafzimmer. Das bild wird über sat eingespeist und sieht im großen und ganzen ok aus, nicht mehr und nicht wenigerder ton ist gelinde gesagt grauenhaft. Man erwartet bei solch einem gerätchen ja keinen hifiklang, hier isser aber derbe dünn. Da man ihn hoofentlich nicht als hauptfernseher nutzen möchte kann man da gerade noch befriedigend sagen, wer jedoch nur hierüber schaut: kauft was anderes.

Was muss er bei uns tun, der strong: er muss fernsehbilder liefern, er muss eine amazon fire und einen blueray player verarbeiten und das wars schon. Habe keine großen ansprüche an ton und bild. Der preis und die ausstattung signalisieren für einen zweitfernseher da schon relative entspannung. Und für mich kann das gerät dann auch weitgehend das, was es können sollte. Die einrichtung verläuft problemlos, ins wlan habe ich das gerät nicht eingebunden, da die smarten sachen bei mir von der fire kommen. Was die einrichtung angeht: die basisfunktionalitäten sind einigermassen selbsterklärend. Wer schon einmal einen fernseher in betrieb genommen hat, wird das hier auch schaffen: automatischer sendersuchlauf, manuell sortieren, kein problem. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass jemand, der die smarten funktionen des geräts nutzen will, nicht viel spaß haben wird. Die bedienungsanleitung ist da recht dünn und gibt in meinen augen nicht viel her. Ich denke, hier hätte es gerne etwas ausführlichere beschreibungen geben dürfen.

Wer im schlaf-/ kinderzimmer einen tv unterbringen möchte oder wo die kids einen günstigen tv für playstation, nintendo-switch o. Suchen, liegt man mit diesem gerät nicht falsch. Klar kann man nicht so viel erwarten wie bei einem high-tech 60 zoll gerät, dafür zahlt man aber hier auch recht wenig. Der aufbau besteht aus der montage des 3-teiligen fußgestells in edelstahloptik und ist nach befestigung von ein paar schrauben schnell erledigt. Alternativ kann der tv auch mit einer wandhalterung (vesa) aufgehangen werden. Ausgestattet mit hdmi (2x), usb, vga, av, usw. Ist man für viele einsatzzwecke und endgeräte gerüstet. Sogar eine ci+ schnittstelle für module von pay-tv-anbietern ist am gerät vorhanden. Eingebaute tuner für sat, kabel, terrestrisch machen einen receiver für den tv-empfang überflüssig.

Alles in allem ein gutes gerät, bild , ton ect. Smart trifft auch zu, leicht einzurichten mit meinemw lan, kleines manko, etwas blöd die sender liste zu erstellen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Strong Fernseher (40" Smart-TV, schwarz)
Rating
4.7 of 5 stars, based on 35 reviews

1 comment found

  1. Leider ist die bedienung zum umschalten auf einen anderen sendet/kanal sehr kompliziert ☹️man muss einige knöpfe drücken zum umschalten jedesmal 👎.
    1. Leider ist die bedienung zum umschalten auf einen anderen sendet/kanal sehr kompliziert ☹️man muss einige knöpfe drücken zum umschalten jedesmal 👎.

Comments are closed.